Donnerstag, Dezember 14

Die Freude auf den Urlaub ist riesig, aber es stellt sich die Frage: Wie groß muss mein Koffer sein? Was brauche ich alles? Die gute Nachricht: Es gibt für jede Reise den richtigen Koffer! Ich habe mir da gleich eine ganz Reihe für meine Reisen zugelegt.

Die wichtigste Überlegung für den Kofferkauf ist: Wie lange wird die Reise dauern? Für einen Wochenend-Trip benötige ich nur einen kleinen Koffer oder sogar nur einen Rucksack. Für einen längeren Urlaub ein großer Koffer.

Interessant zu wissen: Es gibt keine einheitliche Koffergröße. Jeder Hersteller kann also selber definieren, was ein großer Koffer ist. Wer mit dem Flugzeug fliegen möchte, muss zudem bedenken, dass es ein Standardgurtmaß von 158 Zentimetern gibt. Ist der Koffer größer, gilt er als Übergepäck.

Das Gurtmaß kann leicht mit der Formel: Höhe + Breite + Tiefe ausgerechnet werden. Wenn alles zusammengerechnet unter 158 bleibt, ist der Koffer für den Flug passend. Das Gurtmaß wird jedoch nicht von allen Fluglinien anerkannt.

Für das höchstens zulässige Gewicht gibt es bei jeder Fluglinie unterschiedliche Angaben. Wer fliegen möchte, sollte sich deswegen immer bei seiner Fluglinie informieren.

Viele Informationen rund um das Reisegepäck für Herren habe ich übrigens bei Zalando gefunden.

Wie finde ich die passende Koffergröße?

Wenn Du wissen möchtest, wie groß der Koffer für eine Reise sein sollte, kannst Du das ganz einfach herausfinden. Dazu solltest Du die benötigte Kleidung und weitere benötigte Reiseutensilien so hinlegen, wie sie auch im Koffer verpackt werden würde.

Dann kannst Du ganz einfach ausmessen, wie lang, breit und hoch der Koffer sein sollte. Für eine Reise, die sieben Tage dauert, ist meistens eine mittlere Koffergröße angemessen. Für längere Urlaube wird häufig ein großer Koffer mit einem Volumen von mindestens 70-80 Litern benötigt. Wenn Du größere Koffer nehmen möchtest, solltest Du die Maße im Auge behalten – nicht, dass der Koffer als Übergepäck zählt.

Welches Material ist das beste?

Wenn Du Deinen Koffer häufig für Fernreisen mit dem Flugzeug oder dem Schiff benutzen möchtest, bist Du mit einem Hartschalenkoffer am besten beraten. Diese sind stabil und schützen den Inhalt vor dem Verknittern und Regen. Nachteil ist, dass sie zumeist ein recht hohes Leergewicht haben.

Weichschalenkoffer sind mit Stoff bespannt und eher für Autofahren geeignet. Im Vergleich zu Hartschalenkoffern haben sie ein niedriges Leergewicht. Ist das Material jedoch qualitativ minderwertig, kann es reißen. Zudem zerknittert Kleidung schneller, als bei einem Koffer mit harter Schale.

An einigen Koffern sind Schlösser angebracht. Bei diesen ist auf Auslandsreisen zu achten, dass sie den gültigen Normen des Zolls entsprechen und mit einem Generalschlüssel zu öffnen sind. Rollen unter dem Koffer erleichtern das Händeln des Gepäcks erheblich.

Und das Handgepäck?

Auch beim Handgepäck gibt es je nach Fluglinie unterschiedliche Angaben zu Größe und Gewicht. Manchmal ist dies auch abhängig vom Tickettarif. Vor der Fahrt zum Flughafen solltest Du also nicht nur das Gepäck, sondern auch das Handgepäck vermessen und wiegen.

Wichtig: Auch Rollen, Außentaschen und Griff zählen zum Maß dazu. Ob ein Rucksack, ein Trolley oder eine Aktentasche als Handgepäck aufgegeben wird, ist für die meisten Airlines unerheblich.

Tipps zum Packen

Auch das richtige Packen will gelernt sein. Deswegen hier einige Tipps, wie Koffer und Inhalt möglichst gut das Ziel erreichen:

  • Schwere Sachen sollten auf die Unterseite des Koffers. Bei Rollkoffern ist dies die Seite, auf der die Rollen sind.
  • Kleidungsstücke am besten eng gerollt verstauen. So nehmen sie am wenigsten Platz ein.
  • Wer mit mehreren Personen reist, sollte möglichst eine Garnitur Wäsche in einen der anderen Koffer legen. Wenn ein Gepäckstück zurückbleibt, ist zumindest für den ersten Tag Kleidung vorhanden.
  • Schuhe können mit Socken ausgefüllt werden.
  • Cremes, Duschgel, Shampoo, Parfüm und ähnliches in Plastiktüten oder Gefrierbeutel verpacken. Sollte etwas auslaufen, ist die Kleidung geschützt.
Share.

About Author

Kommentar verfassen