Freitag, November 10

Im Reformationsjahr habe ich mir ein Reiseziel ausgewählt, welches mit Luther in Verbindung steht. Meine Wahl fiel auf die Wartburgstadt Eisenach. Beim Städtetrip nach Eisenach habe ich mir neben der Wartburg aber auch das Lutherhaus in Eisenach angeschaut.

Ein Reisetipp nicht nur am Reformationstag

Im Lutherhaus befindet sich eine Ausstellung über Luther als Bibelübersetzer und Kirchenreformator. Das Gebäude ist schon von außen sehenswert. Neben das alte Gebäude hat man einen modernen Anbau gefertigt.

Das Lutherhaus ist im übrigen auch eines der ältesten Fachwerkhäuser in Thüringen. Daher zählt es für mich zu einer der Top Sehenswürdigkeiten in Eisenach. Bei einem Aufenthalt in Eisenach gehört es quasi zum Pflichtprogramm.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus

Diese Kombination aus Altem und Neuem ist dann auch im Lutherhaus Programm. Hier herrscht eine Symbiose aus alten Dachgiebeln und knarzenden Treppen mit Waschbeton und Glasfronten.

Alte Exponate aus Luthers Zeiten werden mit LED-Beleuchtung in Szene gesetzt und gesellen sich zu Touch-Bildschirmen und Multimedia-Installationen. Die geschichtlichen Aspekte werden mir als Besucher auf eine moderne Art und Weise vermittelt.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-luther-und-bibel

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-alter-teil

Martin Luther in Eisenach

Bei Luther und Eisenach denkt man zunächst erstmal: Wartburg, Bibelübersetzung und Junker Jörg. DieWartburg ist neben der Tür der Schlosskirche Wittenberg wohl der bekannteste Ort mit dem Luther in Verbindung gebracht wird.

Aber schon vorher soll Martin Luther in Eisenach gelebt haben – und zwar als Lateinschüler von 1498 bis 1501. Eben in diesem Lutherhaus in Eisenach soll er während dieser Zeit als Gast bei der Patrizierfamilie Cotta gewohnt haben.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-luther-graffiti

Das Lutherhaus in Eisenach

Im Lutherhaus selbst wird weniger auf die Zeit eingegangen, die Luther hier verbracht haben soll. Vielmehr begegnen mir hier zahlreiche Aspekte, die in der Zeit Luthers die Gesellschaft prägten.

Die Umwälzungen dieser Epoche und schließlich Luthers Handlungen werden in einem größeren Kontext aufbereitet.

Die Zeit in der Luther lebte

Das zentrale Thema der Dauerausstellung im Lutherhaus ist  “Luther und die Bibel”. Dennoch bringt mir die Ausstellung Themen wie den Ablasshandel, den Buchdruck, die unterschiedlichen Dialekte in Deutschland aber eben auch die Bibelübersetzung näher.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-luther-zeit

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-buchdruck

Durch multimediale Präsentationen und spannende Ausstellungstücke erhalte ich viele Informationen über die Auswirkungen der Bibelübersetzung auf andere Personen dieser Zeit sowie auf Musik, Literatur und Sprache.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-lutherbibel

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-bibel-in-der-welt

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-auswirkungen

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-dialekte

Besonders spannend für mich als Germanisten in diesem Zusammenhang: Luther wollte die Bibel so nah am Original übersetzen wie möglich. Allerdings gab es für viele Wörter und Redewendungen in der Bibel keine adäquate Übersetzung.

Daher kreierte Luther neue Wörter, die in die Alltagssprache eingeflossen und bis heute in unserem Wortschatz vorhanden sind.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-sprache-literatur

Die Audiolounge im Lutherhaus in Eisenach

Ein besonderes Highlight ist die “Audiolounge”. In diesem Raum sind kleine moderne Sitz-Nischen in die Wände eingelassen. In ihnen lauscht man Beispielen in der Musik und Literatur, in denen man die Wirkung von Luthers Bibel heraushören kann.

Sehr schön umgesetzt und ein kleiner Ruhepunkt für eine Auszeit während der Besichtigung. Es sei denn eine Schülergruppe ist gerade im Lutherhaus.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-ohren-auf

Mit gefällt bei der Konzeption der Ausstellung im Lutherhaus in Eisenach auch die kritische Auseinandersetzung mit Luther. Denn auch die negativen Seiten von Luther werden beleuchtet. Beispielsweise wird Luthers Judenfeindlichkeit und die Instrumentalisierung der Person “Luther” durch die Nationalsozialisten im Dritten Reich aufgezeigt.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-kritik-juden

Nach diesen spannenden Eindrücken aus der Reformationszeit nehme ich noch kurz im idyllischen Innen­hof Platz. Ich lasse die Eindrücke auf mich wirken und mache mich dann auf den Weg ins Bachhaus in Eisenach.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-innenhof

Sonderausstellungen im Lutherhaus in Eisenach

Neben der Dauerausstellung zeigt das Lutherhaus regelmäßig Sonderausstellungen. Bei meinem Aufenthalt schaue ich mir nach der Dauerausstellung noch die zu der Zeit aktuelle Sonderausstellung „Ket­zer, Spal­ter, Glaubens­lehrer – Lu­ther aus ka­tho­lischer Sicht“ an. Auf eine ungewöhnliche Weise werden die unterschiedlichen Sichtweisen auf Luther verdeutlicht.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-sonderausstellung-brille

Mit der roten Scheibe sieht man die katholische Sicht auf Luther und mit “Blau” sieht man die evangelische Sicht auf den Reformator. Leider ist es nur eine Sonderausstellung. Deren Konzeption aber sehr spannend ist und hoffentlich Nachahmer findet.

sehenswuerdigkeiten-eisenach-reisetipps-thueringen-reisetipps-deutschland-reiseblog-lutherhaus-sonderausstellung-kartons

Fazit zu meinem Besuch im Lutherhaus in Eisenach

Nach gut einer Stunde habe ich meine Besichtigung der Dauerausstellung beendet. Die Zeit sollte man sich auch nehmen, um die vielen Aspekte zu betrachten. Ich gehe nach meinem Aufenthalt mit neuem Wissen rund um Martin Luther und die Reformation aus dem Lutherhaus in Eisenach.

Dabei nehme ich neben vielen neuen Eindrücken aber auch eine Auffrischung von bereits Bekanntem mit. Auch wenn man sich nicht sicher ist, ob Luther hier überhaupt gewohnt hat, ist das Lutherhaus in Eisenach einen Besuch wert – und das nicht nur am Reformationstag.

Hier geht es zur Website des Lutherhauses.

Weitere Informationen zum Lutherhaus in Eisenach

Lutherhaus Öffnungszeiten

  • April – Oktober: Täglich 10 – 17 Uhr
  • November – März: Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr, montags geschlossen
  • Sonn- und Feier­tage ohne Aus­nahme ge­öffnet
  • Betriebs­ferien 24. Dezem­ber bis 1. Januar

Lutherhaus Eintritt

Dauer­ausstellung

  • Einzel­besucher 6,00 €
  • Gruppen­preis p.P. 5,00 €
  • Ermäßigt* 4,00 €
  • Gruppen­preis Schüler p.P. 3,00 €
  • Familien­karte (bis 2 Erw. + eigene Kin­der/Enkel**) 12,00 €

Sonder­ausstellung

  • Einzel­besucher 4,00 €
  • Gruppen­preis p.P. 3,50 €
  • Ermäßigt* 3,00 €
  • Gruppen­preis Schüler p.P. 2,50 €
  • Familien­karte (bis 2 Erw. + eigene Kin­der/Enkel**) 8,00 €

Kombikarte (Dauer- und jeweilige Sonderausstellung)

  • Einzel­besucher 8,00 €
  • Gruppen­preis p.P. 7,00 €
  • Ermäßigt* 6,00 €
  • Gruppen­preis Schüler p.P. 4,00 €
  • Familien­karte (bis 2 Erw. + eigene Kin­der/Enkel**) 16,00 €

Barrierefreiheit

  • Die Dauerausstellung ist komplett barrierefrei.
  • Eine Begleitung wird empfohlen.

Museumsshop im Lutherhaus

  • Im Lutherhaus befindet sich ein gut sortierter Shop mit viel Literatur über Luther und die Reformation.
  • Natürlich findest Du dort auch touristische Mitbringsel rund um Luther, die Reformation und Eisenach.
Share.

About Author

Kommentar verfassen