Sonntag, November 19

Meine Mutter lebt im nördlichen Emsland und bei meinem letzten Besuch haben wir mal eine Tagesfahrt zur Festung Bourtange unternommen. Diese liegt gleich hinter der deutsch-niederländischen Grenze. Ein Tagesausflug in die Niederlande mit kleinen Überraschungen. Kommt doch einfach mal mit.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-eingangstor-zugbruecke

Den Wagen stelle ich ganz bequem auf dem großen Parkplatz ab. Den hätte ich in der Größe gar nicht vermutet, nachdem ich zuvor durch das kleine Dorf gefahren bin. Parkplatzprobleme solltet Ihr hier also selten haben.

Vom Parkplatz ist es dann nur noch ein kleiner Spaziergang bis zur eigentlichen Festung. Ich gehe aber noch kurz durch das Besucherzentrum. Hier hole ich mir noch ein paar Infos und kläre ab, ob es Eintritt kostet. Der wird aber nur beim Besuch der Museen fällig.

Als ich durch das Tor in die Festung hineingehe, denke ich kurz, dass die Zeit hier stehengeblieben ist. Ok, ziehen wir mal die Touristen mit den Kameras ab, sieht es hier aus wie zu einer anderen Zeit. Aber wir machen erstmal einen kleinen Spaziergang am Wall entlang, oder?!

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-eingangstor

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-blick-pferdemuehle-rosmolen

Das vordere Gebäude ist die Pferdemühle (Rosmolen), die ab und an auch in Betrieb genommen wird – für Touris. 🙂

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-blick-kirche-wall

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-wanderung-wall

Gemütlicher Spaziergang bei wunderbarem Sonnenschein auf den Wallanlagen der Festung.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-wassergraben

Auf der Mühlenbastion ist mit der Ständermühle sogar eine Mühle zu betrachten. Dies ist ein Nachbau der ursprünglichen Mühle. Die alte Mühle ist abgebaut worden, als keine Soldaten mehr in der Bastion stationiert waren.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-muehlenbastion

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-muehlenbastion-staendermuehle2

An drei Stellen auf dem Rundgang finde ich historische Toiletten. Hier konnten sich die Soldaten ihrer Notdurft entledigen. Zudem wurden die Toiletten früher wohl auch als Mülleimer verwendet. Und das hätte ich jetzt so nicht gedacht.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-Secreten-Toiletten

Bei Ausgrabungen fanden Archäologen unter den Toiletten einige Fundstücke, die im Museum zu betrachten sind. Stelle mir gerade die Ausgrabungen vor und denke: Wäre jetzt nicht so mein Traumjob. Also, weiter geht’s.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-gebaeude

Beim Spazieren über den Wall der Festung Bourtange habe ich immer einen schönen Blick auf die Gebäude im Inneren der Festung. Und die will ich mir jetzt mal genauer anschauen. Denn dort gibt es auch einiges zu sehen.

Beispielweise befindet sich in der Festung Bourtange auch eine Synagoge. Das finde ich ziemlich überraschend für ein so kleines Dorf. Sie stammt zwar aus dem Jahr 1842. Doch bis zum Zweiten Weltkrieg gab es hier eine kleine jüdische Gemeinde. Heute wird die Synagoge als Museum verwendet.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-synagoge

Das kleine weiße Gebäude ist die ehemalige Synagoge in der Festung Bourtange.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-landhaus

Weiter geht’s. Vorbei an liebevoll dekorierten Häusern erreiche ich schließlich den kleinen Marktplatz – das “pulsierende” Zentrum der Festung Bourtange.

Ok, es ist natürlich nur ein kleines Zentrum. Aber Du findest hier einige Läden, um ein wenig zu bummeln. Und ich habe hier in einem Laden meine Lakritzvorräte wieder ein wenig auffüllen können.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-marktplatz

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-laden

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-marktplein

Hier finde ich auch ein gemütliches Restaurant. Eine kleine Stärkung tut nach dem ausgedehnten Spaziergang durch die Festung Bourtange ganz gut. Und das Bierchen ganz besonders. Danach geht es nach diesem schönen Tagestrip mit einem letzten Blick zurück wieder zum Parkplatz.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-bruecke

Der Tagestrip zur Festung Bourtange hat so viel Spaß gemacht, dass wir wieder mal ein tolles Ziel aussuchen werden. Und jetzt gibt es noch ein Erinnerungsfoto zum Abschied. Konnte einfach nicht dran vorbeigehen.

sehenswuerdigkeiten-groningen-reisetipps-niederlande-holland-bourtange-waechterhaus

Übernachten kannst Du hier übrigens auch – in der früheren Soldatenbaracke. Wie passend! Aber für uns geht es nach diesem tollen Tagesausflug wieder nach hause in die eigenen Betten.

Wenn Du mal in der Nähe bist, dann schau auf jeden Fall bei der Festung Bourtange vorbei und mach Dir eine schöne Zeit. Es ist alles vorhanden, was man für einen guten Tagestrip benötigt. Selbst bei nicht so gutem Wetter locken kleine Läden und die Museen.

Öffnungszeiten Festung Bourtange

Festung durchgehend geöffnet und jederzeit zugänglich. Eintritt frei.

Informationszentrum: Mo-Fr: 9:15 – 17:00 Uhr
im Sommer zusätzlich Sa und So: 10:00 – 17:00 Uhr

Museen: April bis Oktober: tägl. 10:00 – 17:00 Uhr
November bis März: Sa und So: 11:00 – 16:00 Uhr

Weitere Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, zum Eintritt für die Museen oder über die Veranstaltungen findest Du auf der Website der Festung Bourtange, die auch auf Deutsch ist.

Kleiner Tipp: Wenn Ihr mal im Emslandmuseum Schloss Clemenswerth gewesen seit und den normalen Eintrittskarte (6 €) bezahlt habt, dann erhaltet Ihr,
egal wann, 50% Ermäßigung beim Eintritt in die Museen der Festung Bourtange. Also Eintrittskarte aufbewahren. Ob das auch umgekehrt gilt, bringe ich noch in Erfahrung.

Hier auch noch ein kleiner Film, der mit einer Drohne gemacht worden ist. Darin sieht man erst richtig, wie eindrucksvoll die Festung Bourtange ist.


Mehr Reiseziele in den Niederlanden

reisetipps-niederlande-reiseblog

Reisetipps Niederlande

Share.

About Author

Kommentar verfassen