Donnerstag, November 9

Der Monte Urgull in San Sebastian ist einer der beiden Berge, die die Bucht und Stadtstrand Playa de la Concha einrahmen. Anders als auf den Monte Igueldo führt hier leider keine Zahnradbahn hinauf, so dass ich mich hier zu Fuß nach oben begeben muss. Aber das ist in diesen Tagen auch besser.

So baue ich einige der Pintxos wieder ab, die ich in den letzten Tagen geschlemmt habe. Auf der Bergspitze werde ich dann noch mit einem wunderschönen Blick auf die Bucht und die Stadt San Sebastian, Kulturhauptstadt Europas von 2016, belohnt. Zudem befinden sich auf dem Monte Urgull einige Sehenswürdigkeiten, die Ihr Euch beim San Sebastian Städtetrip ansehen solltet.

Dann kommt doch mal mit nach oben. Ich gehe vom Hafen zur von der Stadt abgewandten Seite des Berges und wähle dort einen Weg hinauf. Sie liegen wie ein Spinnennetz über dem Berg, so dass man von fast allen Seiten zur Spitze gelangt. Von diesem Weg hinauf kann ich noch einige Zeit auf das weite Meer blicken, bis ich zu meiner ersten Station gelange.

Der englische Friedhof

Englischer Friedhof? Wir sind doch in Spanien. Auf dem Friedhof liegen englische Gefallene, die im Rahmen von ausländischen “Hilfstruppen” im Erbfolgekrieg von 1833 bis 1840 (Karlistenkrieg) auf Seiten der Regierung Maria Cristinas kämpften.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-englischer-friedhof-ausblick

Wie verwunschen liegt der Friedhof vor mir. Vereinzelt sehe ich Grabsteine, liebevoll eingerahmt von Eisenzäunen. Hecken begleiten die schmalen Wege, die sich über die Felsbrocken des Berges ziehen.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-englischer-friedhof sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-englischer-friedhof-grabstein

Ich mache mich weiter auf den Weg nach oben. Vorbei an Überresten der Verteidigungsanlagen, die mal hier und mal dort auftauchen.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-tunnel sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-gebaeude

Batería del Gobernador

Langsam komme ich meinem Ziel näher, als ich auf dem Plateau der Batería del Gobernador stehe. Diese Gebäude sind mittlerweile aus ihrem Dornröschenschlaf durch eine Restaurierung erwacht und werden wieder benutzt.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-bateria-gobernador-barracken

Ehemalige Barracke der Gouverneurs-Batterie.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-bateria-gobernador-munitionslager

Ehemaliges Munitionslager. Im Hintergrund das Ziel meines Aufstiegs: Die Christus-Statue.

Nun sind es nur noch wenige Stufen bis zum höchsten Punkt des Monte Urgull in San Sebastian.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-glockenturm-christus-figur

Der Glockenturm und die Christus Statue im Kastell de la Motta auf dem Monte Urgull.

Castillo de la Motta

Oben auf dem Berg trohnt das Kastell de la Motta, in dem sich auch die große Christus Figur befindet. Ich gehe auf dem Plateau des Kastells umher und schaue mich um.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-kastell-motta-christus-statue

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-kastell-motta sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-kastell-motta-ausblick sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-kastell-motta-kanone

Als ich mich gerade auf den Rückweg machen möchte, sehe ich, dass auf der Höhe der Christus Figur auch Menschen sind. Also muss ich da doch auch irgendwie hinauf können. Ich umkreise das Gebäude noch einmal, finde aber als einzigen Eingang nur den des Museums.

Museum für Stadtgeschichte auf dem Monte Urgull in San Sebastian

In den ehemaligen Barracken aus dem 18. Jahrhundert befindet sich heute ein Museum, dass sich mit der Stadtgeschichte von San Sebastian beschäftigt. Ein näherer Blick zeigt mir, dass der Eintritt zum Museum sogar kostenlos ist und es auch noch geöffnet ist.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-museum-eingang

Ich gehe durch das Museum hindurch, ein paar Treppen hinauf und stehe schließlich am Fuße der Christus Statue – mit einem tollen Blick auf die Altstadt von San Sebastian, den Stadtstrand Playa de la Concha und die Region.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-monte-igueldo sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-parte-vieja sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-la-concha

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-parte-gros-Zurriola

Nach einem Besuch im Stadtmuseum von San Sebastian mache ich mich wieder auf den Weg nach unten in die Stadt.

Ein kleiner Hinweis noch: Im Bereich der Bastion Santiago gibt es eine kleine, unkonventionelle Bar. Dort findet Ihr auch stille Örtchen. Was es alles auf dem Monte Urgull zu sehen gibt, könnt Ihr hier auf der Übersichtskarte sehen.

sehenswuerdigkeiten-san-sebastian-baskenland-reisetipps-spanien-monte-urgull-plan

Das ist übrigens sehr gut umgesetzt auf dem Monte Urgull in San Sebastian. Die Beschilderung der einzelnen Bereiche inklusive detaillierter Beschreibungen ist zwar etwas in die Jahre gekommen, hilft aber sehr gut weiter, sich zurecht zu finden.

Fazit: Der Besuch des Monte Urgull ist Pflichtprogramm für jeden San Sebastian Touristen: Natur, Kultur, Meer und ein toller Ausblick auf eine wunderschöne Landschaft. Was möchte man mehr?! Die Zwischenziele – in Form der auf dem Berg verstreuten ehemaligen Batterien – bieten immer wieder Möglichkeiten, eine Pause einzulegen.

Öffnungszeiten Kastell de la Motta

Sommer (1. Mai bis 30. September): 8:00 – 20:00 Uhr

Winter (1. Oktober bis 30. April): 8:00 – 19:30 Uhr

Öffnungszeiten Monte Urgull

Sommer (1. Mai bis 30. September): 8:00 – 21:00 Uhr

Winter (1. Oktober bis 30. April): 8:00 – 19:30 Uhr

Weitere Reisetipps in San Sebastian

Share.

About Author

Kommentar verfassen