Mittwoch, August 21

Zwolle ist eine der schönen Hansestädte in den Niederlanden, die ich auf meiner Rundreise durch Holland besucht habe. Mich hat das Museum für moderne Kunst „Museum de Fundatie“ magisch angezogen. Nach meinem Besuch habe ich Dir aber noch mehr Tipps für Deinen Städtetrip Zwolle in meinem Rucksack mitgebracht.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-stadtansicht

18 Tipps für Deine Städtereise nach Zwolle

  1. Spaziergang durch die kleinen Gassen der Altstadt
  2. Portal – Kunst in den Straßen
  3. Sassenport – Tor in die Zeit der Hanse
  4. Museum de Fundatie – Das Museum, das selbst ein Kunstwerk ist
  5. Ausblick über Zwolle: Peperbustoren der Onze Lieve Vrouwenbasiliek
  6. Lunch: Villa Suikerberg
  7. Kirche Grote oder Sint Michaelskerk
  8. Gläserner Engel
  9. Waanders in de Broeren
  10. Smaakroute – Kulinarische Reise mit Judith durch Zwolle
  11. Bierverkostung Het Refter
  12. Für echte Bierfans: Hettinga
  13. De Librije – Sterneküche in Zwolle
  14. Zwolse Balletjes Huis
  15. Fietstaxi – Zwolle ganz entspannt kennenlernen
  16. Eine klassische Stadtführung
  17. Dinner: In Den Hoofdwacht
  18. Übernachten in Zwolle – meine Hotel Tipps

Spaziergang durch die Altstadt

Am besten beginnt man einen Aufenthalt in Zwolle mit einem ausgiebigen Spaziergang durch die Innenstadt. In der von Wasser umgebenen Altstadt spielt sich das Leben der Hansestadt ab.

Die Zwoller Innenstadt ist geprägt durch verwinkelten Gassen und kleinen urigen Viertel mit roter Backsteinoptik. Viele ältere Gebäude sind erhalten, werden aber nicht mehr in ihrer ursprünglichen Verwendung benutzt.

Bei einem solchen Spaziergang wirst Du auch bei einigen Sehenswürdigkeiten in Zwolle vorbeilaufen, die ich Dir hier jetzt vorstellen möchte.

Besonders schön ist ein Spaziergang auf der Pletterstraat bis zur Krabbestraat entlang der alten Stadtmauer, von der noch Reste stehen. Schön ist auch die Sicht vom nördlichen Ufern des Stadtgrabens in der Thorbeckgracht auf die Stadt.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-spaziergang-ufer-zwolle
reisetipps-zwolle-staedtetrip-spaziergang-stadtmauer-zwolle

Portal – Kunst in den Straßen

Übrigens: Wenn man von Süden auf der Nieuwe Havenbrug die Stadt betritt, fällt rechts davon eine Art Trompete auf.

Sie gehört zum Kunstwerk-Ensemble „Portal“, welches vier Teile beinhaltet. Zwei weitere habe ich gefunden.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-portal-audioscope
reisetipps-zwolle-staedtetrip-portal-swol
reisetipps-zwolle-staedtetrip-portal-stadtzegel

Ich fand die Installationen recht spannend und bin einfach mal kurz stehen geblieben und habe mich mit ihnen beschäftigt.

Aber schauen wir uns die Sehenswürdigkeiten in Zwolle doch mal genauer an.

Sassenport – Tor in die Zeit der Hanse

Da ist zum einen der Sassenport bzw. das Sassenport. Denn es ist eines der historischen Stadttore. Dieses wuchtige Stadttor verdeutlicht eindrucksvoll den Reichtum, den die Stadt zu Zeiten der Hanse besessen hat.

Ein mächtiges Tor hat die Stadt vor unerwünschten Besuchern geschützt. Anders als heute, waren damals beispielsweise die Hansestädte Zwolle und Kampen in herzlicher Abneigung mit einander verbunden.

Der Sassenport ist charakteristisch für die Stadtsilhouette von Zwolle und kann an manchen Tagen von innen sogar besichtigt werden.

Adresse:Sassenstraat 53, 8011 PB Zwolle, Niederlande Website Eintritt: 2,50 Euro Öffnungszeiten: Mittwoch 1. April bis 30. September von 11.00 bis 17.00 Uhr 1. Oktober bis 1. April von 11.00 bis 16.00 Uhr. Samstag von 11.00 bis 17.00 Uhr.
tipps-zwolle-staedtetrip-altstadt-sassenport

Museum de Fundatie – Das Museum, das selbst ein Kunstwerk ist

Da mich das Museum für moderne Kunst in Zwolle magisch angezogen hat, ist es auch mein erster Reisetipp für Deinen Städtetrip nach Zwolle.

Auch wer nicht der typische Museumsgänger ist, dem ist ein Besuch unbedingt zu empfehlen, denn das Museum überzeugt in vielerlei Hinsicht und verdient Aufmerksamkeit. An der Grenze zur mittelalterlichen Innenstadt, am Blijmarkt 20, liegt das Museum de Fundatie

Architektur des Museum de Fundatie

Das Museum de Fundatie besticht durch eine beeindruckende Architektur. Hier haben unsere holländischen Nachbarn wieder ihren Sinn für tolle Architektur unter Beweis gestellt. Das Museum de Fundatie wurde 1840 vom Architekten De Coninck im neoklassizistischen Stil als Gerichtsgebäude entworfen.

Zwischen 2004 und 2005 wurde das Gebäude zum heutigen Museum von dem Architekten Gunnar Daan umgebaut. Der Dachausbau, der 2012 bis 2013, dem Museum 1000 Quadratmeter zusätzliche Ausstellungsfläche auf zwei Etagen bescherte, ist als die Cloud bekannt.


Reiseführer und Literatur über Zwolle und die Niederlande


Die Cloud hat ein elliptisches Volumen auf dem Dach des ehemaligen Gerichtsgebäudes, das schon aus der Ferne auf sich aufmerksam macht. Der mit weiß-blauen, glasierten Kacheln verkleidete Aufbau ist in der Innenstadt von Zwolle aus mehreren Blickwinkeln zu sehen. Das ist ein bewusster Kontrast zu dem übrigen Gebäude, dem die dreidimensionalen Keramikelemente der Cloud eine gewisse Leichtigkeit verleihen.

Dieses architektonische Experimentieren hat eine schöne Symbiose aus einem klassizistischen Bau mit einer futuristischen Erweiterung geschaffen. Wie eine Wolke schwebt der Anbau, in dem die Wechselausstellungen gezeigt werden, über dem Gebäude.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-Museum-de-Fundatie

Was erwartet Dich nun im Museum de Fundatie?

Aber auch innen kann sich das Museum de Fundatie sehen lassen. In der Dauerausstellung werden unter anderem Werke von William Turner, Edgar Degas oder Marc Chagall gezeigt.

Umfangreiche Sammlungen an bildender Kunst und aktuelle Ausstellungen, die auch teilweise im Schloss het Nijenhuis mit dem Skulpturengarten, in Heino/Wijhe, präsentiert werden. Tickets für die Ausstellungen solltest Du am besten gleich online buchen. Online auf der Museumsseite hast Du den besten Überblick über die aktuellen Ausstellungen. Für Gruppen und Familien werden auch Gruppenführungen angeboten.

Wechselausstellungen im Museum de Fundatie

In der Wolke habe ich mir bisher zwei Wechselausstellungen angeschaut. Die Werke von Ronald A. Westerhuis mit ihrer metallischen Wucht in der Ausstellung “Size does matter” standen dabei im krassen Gegensatz zur zweiten Ausstellung, die ich mir angeschaut habe.

Die filigranen Werke des Schweizer Bildhauers, Malers und Grafikers Alberto Giacometti und des britischen Bildhauers Lynn Russell Chadwick haben mich in der Ausstellung “Facing Fear” auf ihre ganz eigene Art und Weise angesprochen.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-Museum-de-Fundatie-westerhuis

Werke von Ronald A. Westerhuis

reisetipps-zwolle-staedtetrip-Museum-de-Fundatie-giacometti

Filigrane Skulpturen von Alberto Giacometti

Du merkst, an einem Besuch im Museum de Fundatie kommt man bei einem Zwolle Städtetrip nicht vorbei. Auch wenn Du kein Fan von moderner Kunst bist, solltest Du Dir dieses spannende Museum mal anschauen.

Adresse: Blijmarkt 20, 8011 NE Zwolle, Niederlande

Website

Öffnungszeiten:

Montag Geschlossen
Dienstag 11:00–17:00
Mittwoch 11:00–17:00
Donnerstag 11:00–17:00
Freitag 11:00–17:00
Samstag 11:00–17:00
Sonntag 11:00–17:00

Anfahrt zum Museum de Fundatie

Wer den Städtetrip zum Museum de Fundatie mit dem eigenen Pkw unternimmt, sollte die Parkplätze in der Nähe der Emmawijk oder Burgerneester van Roijensingel nutzen.

Zugfahrer fahren zum Bahnhof Zwolle und folgen dann dem ausgeschilderten Fußweg entlang dem Burgerneester van Roijensingel, wenigen Minuten

Fahrradfahrer stehen kostenlose Fahrradständer an der Museumsvorderseite (Blijmarkt) zur Verfügung.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-museum-fundatie-ausblick

Ausblick über Zwolle: Peperbustoren der Onze Lieve Vrouwenbasiliek

Aus der Wolke des Museum de Fundatie konntest Du ja schon einen Blick über Zwolle werfen. Wenn Du noch höher hinaus möchtest, dann solltest Du den Peperbustoren erklimmen.

Und erklimmen ist hier wörtlich gemeint. Es gibt keinen Fahrstuhl. Die 236 Stufen bis zur Aussichtsplattform musst Du zu Fuß gehen.

Von 50 Metern hast Du dann aber einen schönen Blick auf die Altstadt von Zwolle und kannst das Treiben in der Stadt anschauen.

Adresse:Blijmarkt 20, 8011 NE Zwolle, Niederlande Website Eintritt: 3,- Euro Öffnungszeiten: Die Winteröffnung (1. November bis 1. April) Montag bis Freitag: 13:30-15:30 Uhr 30 Uhr Samstag: 13.00-16.00 Uhr Sommeröffnung (1. April bis 1. November) Montag: 13:30-16:30 Uhr (nur Juli und August) Dienstag bis Samstag: 11:00-16:30 Uhr An Sonn- und Feiertagen wie Weihnachtstag, 1. Januar (Neujahrstag) Karfreitag, Stiller Samstag, Ostermontag, Himmelfahrt, Pfingstmontag, Königstag (27. April) und am 24. und 31. Dezember sind die Basilika und der Turm geschlossen.
reisetipps-zwolle-staedtetrip-peperbustoren-ausblick

Lunch: Villa Suikerberg

Je nachdem wie lange Du im Museum de Fundatie Zeit verbracht hast, spätestens aber nach der Kraftanstrengung beim Erklimmen des Peperbustoren lohnt es sich, eine kleine Stärkung zu sich zu nehmen.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-villa-suikerberg

Hier kann ich das direkt neben der Fundatie befindliche Lunchcafé Villa Suikerberg empfehlen. Bei schönem Wetter lädt die Terrasse mit einem schönen Blick auf den die Stadt umgebenden Wassergraben und auf das Museum de Fundatie ein.

Adresse:Potgietersingel 1-A, 8011 NA Zwolle, Niederlande Website Öffnungszeiten: Montag Geschlossen Dienstag 09:30–18:00 Mittwoch 09:30–18:00 Donnerstag 09:30–18:00 Freitag 09:30–18:00 Samstag 09:30–18:00 Sonntag 09:30–18:00
reisetipps-zwolle-staedtetrip-villa-suikerberg-lunch-salat

Die Grote oder Sint Michaelskerk

Wenn man von außen nach Zwolle hineinfährt, dann denkt man, dass der Peperbustoren der Kirchturm der größten Kirche von Zwolle ist. Aber die die Grote oder Sint Michaelskerk hat gar keinen Kirchturm mehr.

Er ist eingestürzt und wurde nicht wieder aufgebaut. Tragisch, aber dabei ist „nur“ ein Hund umgekommen, den die Zwoller Einwohner liebevoll ein Denkmal in einem der angrenzenden Gebäude gesetzt haben.

Ein Gang durch die Kirche lohnt sich ebenfalls. Schon alleine um die schöne Orgel von Arp Schnitger zu betrachten. Er war einer der berühmtesten Orgelbauer seiner Zeit. Eine detailliert gezeichnete Zeichnung im Inneren zeigt die bewegte Geschichte der Kirche.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-Grote-Sint-Michaelskerk-orgel

Gläserner Engel

Auf dem Großen Markt im Zentrum von Zwolle gegenüber der Großen Michaeliskirche hält ein überlebensgroßer gläserner Engel stille Wacht.

Herman Lamers hat das Standbild des Erzengels Michael, des Schutzheiligen der Stadt Zwolle, erschaffen.

Er ist aber umstritten bei den Zwoller Bürgern, weil er so gar nicht ins Stadtbild passt. Aber Kunst muss ja auch anecken.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-glaesener-engel

Waanders in de Broeren

Zwolle beherbergt eine weitere Kirche, die etwas besonderes ist. Die Broerenkerk aus dem 15. Jahrhundert ist mittlerweile eine Buchkirche.

Hier werden keine Gottesdienste mehr abgehalten. Bücher stapeln sich in dem Gotteshaus und das hat einen ganz besonderen Charme.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-waanders-in-de-broeren-aussen

Denn in der Kirche befindet sich seit 2013 eine Buchhandlung. Eine ganz außergewöhnliche Buchhandlung.

Die Buchhandlung Waanders in de Broeren hat hier auf 1.000 m² einen speziellen Ort für Buchliebhaber geschaffen. Einfach mal durchschlendern.

Im angeschlossenen Café gibt es eine gute Auswahl zwischen süßen und herzhaften Leckereien, die Dich nach dem Stöbern in den Bücherregalen stärken.

Adresse:Achter de Broeren 1-3, 8011 VA Zwolle, Niederlande Website Öffnungszeiten: Montag 12:00–18:00 Dienstag 09:30–18:00 Mittwoch 09:30–18:00 Donnerstag 09:30–21:00 Freitag 09:30–18:00 Samstag 09:30–18:00 Sonntag 12:00–17:00
reisetipps-zwolle-staedtetrip-waanders-in-de-broeren-innen

– – – Kulinarische Highlights in Zwolle – – –

Smaakroute – Kulinarische Reise mit Judith durch Zwolle

Kommen wir von den kulturellen Highlights zu den kulinarischen. Ich war mittlerweile zweimal in Zwolle und habe auch zwei Mal die Smaakroute mit Judith gemacht.

Diese Tour habe ich nicht nur wegen der kulinarischen Highlights der Stadt ein zweites Mal gemacht, sondern auch weil Judith ein Zwoller Original ist. Es ist eine große Freude mit ihr durch die Straßen von Zwolle zu gehen und mehr über die Stadt zu erfahren.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-smaakroute-Bonbonnerie-Borrel
reisetipps-zwolle-staedtetrip-smaakroute-Wijnkoperij-Bartels

Sie liebt diese Stadt und das merkst Du beim Rundgang durch die Stadt. Hier und da hält sie an, weil sie jemanden und seine Geschichte kennt, die sie Dir dann neben tollen Informationen über die Stadt mitteilt.

Das tolle an der Smaaktour ist, dass ich nicht nur viele Informationen über Zwolle erhalte, sondern auch in sechs kulinarische Orte in Zwolle einkehre.

Website

reisetipps-zwolle-staedtetrip-smaakroute-judith-nicolo-martin

Bierverkostung Het Refter

Die Niederlande und Belgien sind bekannt für ihre breit gefächerte Bierkultur. Daher finde ich in den Niederlanden immer wieder spannende Biere auch aus anderen Ländern.

Ganz besonders habe ich mich gefreut, dass ich in Zwolle zwei Trappistenbiere aus Italien und Österreich getrunken habe, die ich vorher noch nicht genießen durfte.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-het-refter
reisetipps-zwolle-staedtetrip-het-refter-pommes

Wer also gerne mal ganz andere Biere probieren möchte, der sollte hier in Zwolle eine Bierverkostung bei Het Refter machen.

Insgesamt 24 Biere gibt es hier vom Faß und weitere 200 Biere sind in der Flasche vorrätig – wobei das Sortiment auch immer wechselt oder erweitert wird.

Bei der Verkostung könnt Ihr auch Eure Vorlieben mitteilen und sie werden berücksichtigt.

Und ob Du nun vor, während oder nach der Bierverkostung Dein Essen genießt, ist kein Problem. Denn das Het Refter besitzt auch eine deftig gute Küche.

Adresse:Bethlehemkerkplein 35a, 8011 PH Zwolle, Niederlande Website Öffnungszeiten: Montag 12:00–01:00 Dienstag 12:00–01:00 Mittwoch 12:00–01:00 Donnerstag 12:00–01:00 Freitag 12:00–02:00 Samstag 12:00–02:00 Sonntag 12:00–01:00
reisetipps-zwolle-staedtetrip-het-refter-dinner-suppe
reisetipps-zwolle-staedtetrip-het-refter-dinner-salat-fisch

Brauerei Hettinga Bier – für wahre Bierfans

Für echte Bierfans hat Zwolle auch noch ein besonderes Kleinod im Angebot: Die Brauerei Hettinga. Hier hat sich Focke Hettinga seinen Lebenstraum erfüllt. Er braut wirklich ganz besonderes Bier mit speziellen Geschmäckern.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-hettinga-bier-nicolo-martin

Da es eine kleine Familienbrauerei ist, gibt es keine regelmäßigen Führungen. Aber Ihr könnt Euch auf der Website melden und dann bei Eurem Aufenthalt eine Führung bzw. Verkostung bekommen.

Wenn Du die Biere nur mal probieren möchtest, kannst Du es in einigen Verkaufspunkten in Zwolle probieren oder kaufen: Villa Suikerberg – Lunchcafé, Wijnkoperij Bartels (liegt auf der Smaaktroute), Brasserie „Het Vliegerhuys“, VechtdalMarke, BAPAS, Schuttelaar Delicatessen & Wijnen, VechtdalMarke oder Restaurant Poppe.

Adresse:Esdoornstraat 3, 8021 WB Zwolle, Niederlande Website Öffnungszeiten: Montag Geschlossen Dienstag 10:00–17:30 Mittwoch 10:00–17:30 Donnerstag 10:00–17:30 Freitag 10:00–17:30 Samstag 10:00–17:30 Sonntag Geschlossen
reisetipps-zwolle-staedtetrip-hettinga-bierverkostung
reisetipps-zwolle-staedtetrip-hettinga-bier

De Librije – Sterneküche in Zwolle

Das super schöne Städtchen Zwolle hat kulinarisch echt einiges zu bieten. Wer möchte, der bekommt sogar exquisite Sterneküche angeboten. Wenn Ihr das wollt, müsst Ihr allerdings ein bisschen Zeit mitbringen, genau genommen anderthalb Jahre.

So lange wartet Ihr nämlich ungefähr auf einen Tisch im mit drei Michelin Sternen ausgezeichneten De Librije. Da bleibt wenig Raum für Kurzentschlossene.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-De-Librije

Nur gut, dass der niederländische Sternekoch Jonnie Boer so umtriebig ist und neben seinem absolut stylischen Restaurant, auch noch einen ziemlich coolen Laden im gleichen Haus betreibt.

Früher war das alte Gebäude sogar mal ein Gefängnis und wenn Ihr Glück habt, könnt Ihr sogar noch einen Blick in die alten Zellen werfen. Gruselig sag ich Euch!

Viel mehr Spaß hat es mir da doch gemacht, die kleinen Leckereien, die das Team im De Librije für uns vorbereitet, hat zu verkosten. Der Shop im De Librije ist nämlich auch ein Bestandteil der beliebten Smaakroute in Zwolle.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-De-Librije-smaakroute

Darüber hinaus lädt der Laden absolut zum Stöbern ein. Neben den mittlerweile recht bekannten Gewürzkompositionen von Jonnie Boer findet Ihr dort auch erlesene Weine, die Jonnies Frau Thèrése, eine Sommeliere, aus aller Welt nach Zwolle bringt.

Mein persönliches Highlight ist aber der Gin von Jonnie Boer. Gin & Jonnie heißt das Destillat passenderweise und es ist für alle Ginfans, die eher die kräftigen Varianten bevorzugen.

Adresse:Spinhuisplein 1, 8011 ZZ Zwolle, Niederlande Website Öffnungszeiten Shop: Montag: geschlossen Dienstag: 10.00-20.00 Uhr Mittwoch : 10.00-20.00 Uhr Donnerstag: 10.00-20.00 Uhr Freitag: 10.00-20.00 Uhr Samstag: 10.00-20.00 Uhr Sonntag: 08.00-12.00 Uhr
reisetipps-zwolle-staedtetrip-De-Librije-gefaengniszelle

Zwolse Balletjes Huis

Eine Institution, die Du auch während der Smaakroute besuchen kannst oder auch einfach so, ist das Zwolse Balletjes Huis. Hier werden noch nach alter Tradition Zwolser Balletjes hergestellt.

Das Zwolse Balletjes Huis ist ein charmanter, alter Laden in dem aber neben den Zwolser Balletjes auch so manch andere Süßigkeit verkauft wird.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-zwolse-balletjeshuis

1845 begann J. van der Kolk mit der Produktion der Zwolse Balletjes in der Steek-Bäckerei, die er im Untergeschoss des historischen Gebäudes errichtete. Wenn Du Glück hast, werden gerade im Keller welche produziert und Du kannst von außen zusehen.

Zwolser Balletjes sind schwarze Rohrzuckerriegel, die zunächst zur Süßung von Kaffee und Tee verwendet wurden.

Seitdem es Zucker gibt, ist ein Balletje ein anderes Wort für Süßigkeiten geworden. Denn es gibt sie mittlerweile in verschiedene Arten von Aromen wie Mokka, Zimt, Vanille und Frucht.

Adresse:Grote Kerkplein 13, 8011 PK Zwolle, Niederlande Website Öffnungszeiten: Montag 13:00–17:00 Dienstag 10:00–17:00 Mittwoch 10:00–17:00 Donnerstag 10:00–17:00 Freitag 10:00–17:00 Samstag 10:00–17:00 Sonntag Geschlossen
reisetipps-zwolle-staedtetrip-zwolse-balletjes

Fietstaxi – Zwolle ganz entspannt kennenlernen

Die Niederlande ohne Fahrrad? Das kann man sich kaum vorstellen. In Zwolle musst Du aber nicht mal selbst in die Pedale treten.

Mit dem Fietstaxi kannst Du Dir Zwolle ganz entspannt anschauen. Denn ein Fietsjoe fährt Dich durch die Altstadtstraßen von Zwolle und gibt viele Informationen über Zwolle und die Orte, an denen Du gerade vorbeifährst.

Dabei lernst Du auch einige spannende Geschichten über Zwolle und einzelne Zwoller Bürger kennen. So eine Fahrradtaxi-Tour lässt sich übrigens auch mit der Smaakroute von Judith kombinieren. Der Reiseleiter mit dem Fahrradtaxi ist beim buchen der Smaakroute dann kostenlos.

Adresse:Enkstraat 37, 8012 VA Zwolle, Niederlande Website Kontakt: Mail: arjan@fietstaxizwolle.nl Telefon: 06-55713523
reisetipps-zwolle-staedtetrip-fietstaxi

Klassische Stadtführung

Falls Du weder die Smaaktour noch eine Fahrt mit dem Fietstaxi durch Zwolle machen möchtest, empfehle ich Dir eine klassische Stadtführung. Denn neben Fundatie, Sassenport und Peperbustoren hat Zwolle noch einiges mehr zu bieten.

Aber das ist nicht immer auf den ersten Blick zu entdecken. Daher solltest Du Dir einen der sympathischen Guides nehmen. Ich bin mit Piet durch die Gassen der Stadt gegangen und habe einiges gelernt. Er hat übrigens auch die Grafik in der Kirche erschaffen – eine filigrane Handarbeit.

Dinner: In Den Hoofdwacht

Ein schöner Platz für ein Abendessen ist das Restaurant In Den Hoofdwacht. Besonders bei schönem Wetter bieten sich die Tische draußen an.

Dann kann man neben dem Abendessen noch dem Treiben auf dem Marktplatz zuschauen.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-In-Den-Hoofdwacht

Charakteristisch für das Restaurant In Den Hoofdwacht, das sich an der Nordseite der Sint-Michaëlskerk befindet, sind eine sehr gute Weinauswahl und Fischgerichte. Es gibt viele Weine als offene Weine.

Das Essen war gut aber preislich auch etwas erhöht. Aber den geschichtsträchtigen Ort und die Aussicht zahlt man eben mit. Der Service war ok.

Adresse:rote Markt 20, 8011 LW Zwolle, Niederlande Website Öffnungszeiten: Mittwoch 12:00–01:00 Donnerstag 12:00–01:00 Freitag 12:00–03:00 Samstag 12:00–03:00 Sonntag 12:00–00:00 Montag Geschlossen Dienstag 12:00–01:00
reisetipps-zwolle-staedtetrip-In-Den-Hoofdwacht-dinner

Übernachten in Zwolle – meine Hotel Tipps

Ich habe Zwolle mittlerweile zweimal besucht und Dir auch zwei Hotel-Empfehlungen mitgebracht. Bei meinem ersten Aufenthalt in Zwolle habe ich zentrumsnah übernachtet.

Bilderberg Grand Hotel Wientjes

Das Hotel Grand Hotel Wientjes der Bilderberg-Kette liegt nur etwa fünf Minuten zu Fuß von der Innenstadt entfernt. Es ist ein angenehmes Vier-Sterne Hotel und ich habe mich während meines Aufenthalts dort sehr wohl gefühlt.

reisetipps-zwolle-staedtetrip-Bilderberg-Grand-Hotel-Wientjes

Im angeschlossenen Restaurant W habe ich am ersten Abend auch gegessen. Neben üblichen europäischen Speisen bietet das Restaurant auch Zwoller Spezialitäten. Besonders genossen habe ich die Zwoller Senfsuppe.

tipps-zwolle-staedtetrip-altstadt-hotel-bilderberg-zwolle-mustard
tipps-zwolle-staedtetrip-altstadt-hotel-bilderberg-salat-fisch
tipps-zwolle-staedtetrip-altstadt-hotel-bilderberg-dessert

Das Frühstück hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Da ich hier im Sommer übernachtet habe, konnte ich mich auch auf die Außenterrasse setzen und den Passanten zuschauen.

Hotel-Website

Adresse: Stationsweg 7, 8011 CZ Zwolle, Niederlande

reisetipps-zwolle-staedtetrip-Bilderberg-Grand-Hotel-Wientjes-badezimmer
reisetipps-zwolle-staedtetrip-Bilderberg-Grand-Hotel-Wientjes-schreibtisch
reisetipps-zwolle-staedtetrip-Bilderberg-Grand-Hotel-Wientjes-zimmer-bett

Lumen Hotel & Events

Ich habe mich bei meinem zweiten Aufenthalt in Zwolle etwas vom Design-Aspekt leiten lassen. Daher ist es das am Stadion von Zwolle gelegene Lumen Hotel & Events geworden. Eigentlich ungewöhnlich für einen Städtetrip.

Aber wenn Du mit dem Auto unterwegs bist, dann sind es lediglich zehn Minuten bis in die Innenstadt. Dort habe ich dann einen Parkplatz gesucht oder habe im Parkhaus Q-Park Maagjesbolwerk geparkt (Kosten 3,- Euro/ Stunde, max. 16,50 Euro/ Tag).

reisetipps-zwolle-staedtetrip-hotel-lumen-zimmer-bett
reisetipps-zwolle-staedtetrip-hotel-lumen-zimmer
reisetipps-zwolle-staedtetrip-hotel-lumen-badezimmer
reisetipps-zwolle-staedtetrip-hotel-lumen

Es ist ein durchdesigntes Hotel mit einem angenehmen Restaurant. Zwei Abzüge bekommt es allerdings.

Da das Bad in meinem Zimmer keine Tür hatte, zog die Lüftung die kühlere Luft aus dem Zimmer während des Duschens an mir vorbei. Wenn ich also nicht unter dem warmen Duschstrahl stand, wurde es echt kalt.

Zimmer 311 solltet ihr auf keinen Fall buchen. Direkt darunter liegt der Fitness-Raum. Wenn also morgens Sportbegeisterte dort unten trainieren, wummert es dumpf im Zimmer.

Hotel-Website

Adresse: Stadionplein 20, 8025 CP Zwolle, Niederlande

Fazit zu meinem Städtetrip Zwolle

Mir hat Zwolle sehr gut gefallen. Es ist eine schöne, kleine Stadt mit einem sympathischen Flair. Nicht umsonst bin ich gleich im Winter noch einmal dorthin gefahren.

Natürlich hat mich auch die Giacometti Ausstellung im Museum de Fundatie angezogen. Aber auch die kulinarischen Genüsse sind eine Reise nach Zwolle wert.

tipps-zwolle-staedtetrip-gassen

Leave A Reply