Donnerstag, November 9

Vor kurzem zog es mich nach Ulm. Warum? Nun, hier steht beispielsweise mit dem Ulmer Münster die höchste Kirche der Welt. Das ist doch schon mal eine Reise wert. Aber ich habe bei meinem Städtetrip auch andere Sehenswürdigkeiten in Ulm entdeckt. Übernachtet habe ich im Maritim Hotel Ulm – und das möchte ich Euch hier mal vorstellen.

Diesmal reise ich mit dem Zug an. Da das Hotel am anderen Ende der Stadt liegt, mache ich mich zu Fuß auf den Weg und sammle die ersten Eindrücke in der Innenstadt. Vorm Ulmer Münster muss ich dann erstmal stehenbleiben.

Schon gewaltig dieses Bauwerk

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-ulmer-muenster

Da bin ich jetzt schon mächtig beeindruckt und freue mich darauf, in den kommenden Tagen das Ulmer Münster zu erkunden. Nach etwa einer halben Stunde komme ich am Hotel an – eingerechnet sind hier auch die Minuten, die ich vor dem Ulmer Münster stand.

Normalen Schrittes benötigt man etwa 20 Minuten vom Bahnhof zum Maritim Hotel Ulm. Schneller geht es mit der Straßenbahnlinie 1 vom Hauptbahnhof in Richtung Böfingen. Dann einfach an der Haltestelle Staufenring aussteigen.

Nun stehe ich hier vor dem Maritim Hotel Ulm und muss schon wieder staunen. Die moderne Architektur des Hotels finde ich spannend. Im Sonnenlicht spiegeln sich die Fenster im maritimen Blau.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg

Kurz vorm Eintreten in die Lobby halte ich erneut an. Ob dieses Lichtspiel bei Sonnenschein vom Architekten so geplant war? Dann versteht er etwas von seinem Handwerk. Falls es einfach nur ein Zufall ist, so ist es dennoch in diesem Moment wunderschön.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-lichtspiel

Ich trete ein in die Lobby des noblen Hauses. Die hohe Decke ein Zeichen von Größe. In der Mitte erblicke ich eine runde Sitzgruppe als Anker in der stilvollen Lobby. Insgesamt ist alles in einem modernen und dennoch klassischen Stil eingerichtet.

Mit gefällt’s.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-lobby

Die Zimmer im Maritim Hotel Ulm

Nach dem zügigen Check-In durch die freundlichen Mitarbeiter des Hotels, fahre ich mit dem Fahrstuhl hoch, um erstmal anzukommen – in meinem Zimmer.

Zimmer 1218.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-zimmer-bett

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-zimmer-sitzecke

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-zimmer-schreibtisch

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-zimmer-minibar

Das scheint jedenfalls ein neuerer Maritim-Stil zu sein. In anderen Häusern sieht es anders aus. Der typische Maritim Stil ist jedoch unverkennbar. Dennoch ist dieses neue Design moderner. Trotzdem in einem klassischen Chic.

Zimmer, die heutzutage renoviert werden, haben einen weiteren Vorteil: Steckdosen. Viele Steckdosen. Wir haben ja heutzutage das ein oder andere Handy oder Tablet mit. Und die wollen ab und an geladen werden, ohne dass man dafür den Fernseher oder die Nachttischlampe herausziehen möchte. Das Maritim Hotel in Ulm bietet hierfür ausreichend Steckdosen.

Eindeutig ein Pluspunkt.

Netz bekommen die elektronischen Begleiter auch – kostenlos. Allerdings mit einer moderaten Geschwindigkeit. Für Profis gibt es dann noch einen professionellen – aber kostenpflichtigen Tarif. Jetzt, wo die Mobilgeräte versorgt sind, kann ich mich auch etwas frisch machen.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-bad-waschbecken

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-bad-dusche

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-bad-pflegeprodukte

Das Bad ist ebenfalls in einem modernen Design. Badewannen sind ja so langsam out. Auch wenn das Maritim Hotel Ulm noch einige Zimmer mit Wannen vorhält, sind die meisten Zimmer mit top-modernen Duschen ausgestattet.

Für mich reicht das immer. Und wenn dann eine tolle Regendusche zum Equipment dazugehört, dann ist auch Entspannung beim Duschen garantiert.

Zum Ankommen und Frischmachen gehört für mich auch immer eine Tasse Kaffee oder Tee. Daher finde ich es positiv, wenn ein Wasserkocher oder eine kleine Kaffeemaschine im Zimmer ist und ich mir einfach mal zwischendurch einen kleinen Energie-Kick geben kann.

Tada! Was haben wir denn da?!

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-zimmer-kaffeemaschine

Innerlich und äußerlich aufgefrischt mache ich mich so langsam los, um die Sehenswürdigkeiten von Ulm zu erkunden. Bevor ich gehe, möchte ich noch die Minibar erwähnen. Sie hält kalte und normale Getränke bereit. Das Hotel sehe ich dann erst abends wieder.

Die Bar im Maritim Hotel Ulm

Nach einem schönen Tag in Ulm mache ich es mir vor der Bar gemütlich. Für meine Reisegruppe gibt es ein Buffet mit allerlei Leckereien. Die Küche des Maritim Hotel Ulm hat diese gezaubert. Nach zwei Regenschauern haben wir uns dann letztendlich für den Verzehr im Hotel entschieden. Aber schöner sah es draußen aus.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-buffet-vorspeisen

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-buffet-hauptgericht

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-buffet-dessert

Hier gibt es auch gleich einen Stern für den Service des Maritim Hotels in Ulm. Diese haben geschwind das Barbecue, das außen geplant war, in die Innenräume verlegt. In diesem Fall in die angrenzende Hotel-Bar.

Hotel-Bar und Restaurant im Maritim Hotel Ulm

Nach dieser delikaten Stärkung geht es entspannt mit Gesprächen in den Abend. Hierfür bietet die Maritim Bar einen guten Ort.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-bar

Es ist eben dieses besondere Maritim Gefühl, das man an sechs Tagen in der Woche haben kann: Live Musik in der Hotelbar. Mit einem breiten Repertoire von französischen Chansons bis hin zu den aktuellen Hits.

Einen weiteren Höhepunkt bietet das Maritim Hotel Ulm den Cocktail-Liebhabern unter Euch: Das Hotel hat die größte Cocktailauswahl Ulms.

Na, dann!

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-bar-cocktail-moscow-mule

Maritim Restaurant “Panorama”

Am zweiten Tag gehe ich vor meinem Abendprogramm in das “Panorama” Restaurant vom Maritim Hotel Ulm und verwöhne mich mit einem leckeren 3-Gänge-Menu. Panorama ist hier übrigens Programm. Das Restaurant befindet sich im 16. Stockwerk und bietet einen traumhaften Blick über Ulm und Neu-Ulm.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-restaurant-panorama-ausblick-tisch

Ich denke es gibt keinen besseren Ort, um mit so einem schönen Blick auf die Stadt zu speisen. Eingerichtet ist der Restaurant-Bereich in einem weiß-creme-farbenen Imperial-Stil mit viel verspiegelter Fläche getragen von im römischen Stil anmutenden Säulen.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-restaurant-panorama

Und dann kommt auch schon der erste Gang: Karotten-Ingwer-Suppe mit Picandou. Weiter geht es mit einem Black Cod mit Currysauce, Zuckerschoten und Yuzu Linsen. Gekrönt wird dieses schmackhafte Menu mit einer Schokoladenschnitte mit Mango-Chiliragout.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-restaurant-panorama-vorspeise

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-restaurant-panorama-hauptspeise

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-restaurant-panorama-dessert

Mit diesen schönen Eindrücken von Ulm und tollen Aromen auf meinem Gaumen geht es in mein Abendprogramm.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-restaurant-panorama-ausblick

Frühstück im Maritim Hotel Ulm

Nach einer Vorstellung von Aida und einer entspannten Nacht begebe ich mich am nächsten Morgen in den Frühstückssaal. Dort lasse ich meinen Blick über das facettenreiche Buffet schweifen. Guckt Ihr auch immer erstmal über das Buffet, bevor Ihr Euch hinsetzt und den ersten Kaffee zu Euch nehmt?

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-fruehstueck-buffet

Ich mache das gerne. Irgendwie steigt da meine Vorfreude auf das Frühstück, das ich mir gleich auf den Teller nehme. Kommt! Wir machen mal eine Runde.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-fruehstueck-broetchen

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-fruehstueck-aufschnitt

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-fruehstueck-gesundes

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-fruehstueck-sekt-lachs

Dann genieße ich meinen ersten Kaffee und starte schmackhaft gestärkt in den Tag – der für mich die Rückreise bedeutet.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-raum-fruehstueck

Schwimmbad und Fitness im Maritim Hotel Ulm

Das Maritim Hotel Ulm hat für alle Gäste einen Schwimmbad- und Fitness-Bereich. Ich habe mich dort mal umgesehen. Alles vorhanden, um eine Trainings-Einheit einzulegen oder sich am Pool zu entspannen.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-schwimmbereich

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-fitness

Fazit zu meinem Aufenthalt im Maritim Hotel Ulm

Für einen Städtetrip nach Ulm ist das Maritim Hotel Ulm ideal geeignet. Es liegt sehr nah an der Altstadt, so dass man alle Attraktionen zu Fuß erreichen kann.

Nach einem Rundgang durch die Stadt kannst Du es Dir dann im Maritim Hotel Ulm gut gehen und Dich verwöhnen lassen. Mit einem sehr guten Restaurant, dem Schwimmbad und dem Fitness-Bereich hält das Hotel einiges bereit, um alle Sinne zu verwöhnen. Und die beste Cocktail-Bar der Stadt hast Du ja ebenfalls im Haus.

maritim-hotel-ulm-hoteltipp-deutschland-baden-wuerttemberg-fazit

Aber auch die Zimmer des Hotels sind sehr angenehm und versprechen eine geruhsame Nacht für weitere Aktivitäten im Ulm, Neu-Ulm und um Ulm herum.

Maritim Hotel in Ulm

83%
83%
Stilvoll, modern, schillernd!

Transparenzhinweis: Der Aufenthalt wurde mir durch das Maritim Hotel Ulm ermöglicht. Vielen Dank dafür! Selbstverständlich veröffentliche ich meine eigene Meinung – meine Begeisterung lässt sich nicht kaufen.

  • Frühstück
    8
  • Restaurant & Bar
    9
  • Zimmer
    8
  • Ambiente - stilvoll
    8
  • Service
    9
  • Schwimmbad-Bereich
    8
  • User Ratings (0 Votes)
    0
Share.

About Author

Kommentar verfassen