bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten
| |

Die 20 beliebtesten Bad Wildungen Sehenswürdigkeiten

Die Kurstadt Bad Wildungen gehört zu den schönsten Städten in Nordhessen und liegt am Rande des Nationalparks Kellerwald-Edersee. In diesem Artikel stelle ich Dir die schönsten Bad Wildungen Sehenswürdigkeiten vor und gebe Dir Tipps für Deinen Aufenthalt.

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-nicolos-reiseblog

Das beschauliche Kurstädtchen Bad Wildungen lässt das Touristenherz höher schlagen. Als eines der wichtigsten Heilbäder in Deutschland lockt es jedes Jahr nicht nur Kurgäste zu sich, sondern auch zahlreiche Reisende, die sich hier erholen und entspannen möchten.

Im Norden Hessens liegt es direkt an der Deutschen Märchenstraße. Neben den mannigfaltigen Möglichkeiten an Wellness- und Gesundheitsangeboten ist Bad Wildungen auch genau das Richtige für Naturfreunde oder Fachwerkliebhaber.

Um für seine Besucher besonders abwechslungsreich zu bleiben, gibt es in dem Kurort aber nicht nur Kur- und Wellnessangebote, sondern auch andere Freizeit- und Veranstaltungshighlights. Somit lohnt sich ein Besuch von Bad Wildungen wirklich zu jeder Jahreszeit und ist absolut empfehlenswert.

Dabei lohnen sich nicht nur die Sehenswürdigkeiten in Bad Wildungen selbst, sondern auch die speziellen Angebote rund um die Stadt herum. Die Stadt hat viele Gesichter: vielleicht sind die Sehenswürdigkeiten in Bad Wildungen ja genau das, wonach Du suchst.

Entdecke die schönsten Nordhessen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-nicolo-martin
Blick vom Maritim Hotel auf eine der imposantesten Bad Wildungen Sehenswürdigkeiten

Top 10 Bad Wildungen Sehenswürdigkeiten Liste

  1. Fachwerk-Altstadt
  2. Brunnenallee
  3. Kurpark
  4. Wandelhalle mit Heilquellen
  5. Schloss Friedrichstein
  6. Gotische Kirche mit Altar
  7. Kurschatten-Brunnen
  8. Nymphen-Brunnen
  9. Quellenmuseum
  10. Fürstenhof

1. Fachwerk-Altstadt

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-altstadt
bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-fachwerkhaeuser

Zu Bad Wildungen und seinen Sehenswürdigkeiten zählt allen voran die wunderschöne Altstadt. Dicht an dicht stehen die alten Fachwerkbauten nebeneinander und umgeben Dich bei Deinem Rundgang durch die Stadt. Du fühlst Dich sofort in eine andere Zeit versetzt.

Kleine schmucke Lädchen laden zum Bummeln ein und urige Cafés bieten die richtige Art von Entspannung, wenn Du ein Päuschen einlegen möchtest. Auch das Rathaus und die wunderschön anzusehende Stadtkirche sind in der Altstadt zu finden. Ein Besuch dieser alten Gebäude gehört absolut zu Bad Wildungen und seinen Tipps, wo man eine interessante Zeit verbringen kann.


2. Brunnenallee

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-brunnenallee

Die Brunnenallee ist die Flaniermeile der Stadt. Beginnst Du hier Deinen Weg zur Altstadt, entdeckst Du einige interessante Brunnen, die der Allee ihren Namen verliehen haben. Besonders der Kurschattenbrunnen zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bad Wildungen.

Bei Deinem Spaziergang entdeckst Du am Rand der Brunnenallee vorwiegend Häuser im Jugendstil, die dicht aneinander gereiht ein erneut interessantes Bild der Stadt wiedergeben.


3. Kurpark

Der Kurpark von Bad Wildungen ist mit seinen imposanten 50 Hektar Fläche der größte Kurpark in Europa und verdient somit seinen Platz unter den Sehenswürdigkeiten in Bad Wildungen.

Bei Deinem Spaziergang entdeckst Du nicht nur die wohltuenden Heilquellen des Kurortes, sondern auch wunderschöne Pflanzen oder außergewöhnliche Bäume. Zudem wird er immer wieder gerne zum Joggen, Inlinern oder Rad fahren genutzt und bildet damit das Herzstück der Stadt. Zu Bad Wildungens Tipps gehört auch die Wandelhalle, die Du hier finden kannst.


4. Wandelhalle mit Heilquellen

Mitten im Kurpark gelegen befindet sich hier einer der besonderen Sehenswürdigkeiten in Bad Wildungen: die Wandelhalle mit den Heilquellen. Sie bildet den kulturellen Mittelpunkt des Parks und wartet mit besonderen Highlights auf Dich.

Ihren Namen hat die Wandelhalle vom „Wandeln“: Das Wasser aus den Quellen trinkst Du, während Du Dich durch die verschiedenen Räume bewegst.

Außerdem dient die Halle immer wieder als Veranstaltungsort für Festivitäten, Tanztees oder andere Aktivitäten und gehört dadurch zu den heißesten von Bad Wildungens Tipps.


5. Schloss Friedrichstein

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-schloss-friedrichstein

Über dem Kurort thront das wunderschöne Schloss Friedrichstein. Hier kannst Du nicht nur etwas über die interessante Geschichte des Bauwerks und seiner Stadt erfahren, sondern auch im Schlosscafé bei einem leckeren Gaumenschmaus den wunderbaren Ausblick genießen und die Stadt von oben beobachten.

Seit über 800 Jahren wacht das Schloss über Bad Wildungen und hat dabei unendlich viele historische Ereignisse er- und überlebt. Bei einem Besuch des Museums erfährst Du alles Wissenswerte. Da es auch als Eventlocation dient, ist es nicht nur prächtige Kulisse romantischer Hochzeiten, sondern auch immer wieder Treffpunkt für kulturell Interessierte: so finden hier zahlreiche Veranstaltungen, wie ein OpenAir statt.


6. Gotische Kirche mit Altar

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-stadtkirche

Die im gotischen Stil erbaute Stadtkirche beherbergt etwas Beeindruckendes: Der hier aufgestellte Altar ist eine von Bad Wildungens Sehenswürdigkeiten, die Du unbedingt besuchen solltest.

Er ist ein bedeutendes Werk der deutschen Tafelmalerei und wurde im Jahre 1403 von Conrad von Soest hergestellt. Er erstreckt sich aufgeklappt auf einer imposanten Größe von 189 × 611 cm und beinhaltet 13 Bilder rund um das Leben Jesu Christi.

Von der Kindheit bis zu seiner Kreuzigung und Wiederauferstehung kannst Du hier die beeindruckenden Bilder im typisch westfälischen Stil betrachten. Doch auch die Kirche selbst dient als Rückzugs- und Ruheort, an dem Du einen Moment verweilen kannst.


7. Kurschatten-Brunnen

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-kurschatten-brunnen

Ein Kurschatten ist eigentlich nichts, über das man sich freut, doch der Kurschattenbrunnen ist hier die besondere Ausnahme. Sehr deutlich wird hier das Phänomen des Kurschattens dargestellt: nackte Kurbesucher und -besucherinnen tummeln sich auf und um den Brunnen herum. Der Brunnen ist eines der Highlights der Brunnenallee und eine der skurrilsten Bad Wildungen Sehenswürdigkeiten.


8. Nymphen-Brunnen

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-nymphen-brunnen

Auch der Nymphen-Brunnen ist ein beliebtes Wahrzeichen des kleinen Kurortes. Nach einer aufwendigen Sanierung ist er nun für seine Besucher und Besucherinnen rund um die Uhr zu bestaunen. Den Nymphen-Brunnen findest Du, wo sollte es auch anders sein, in der Brunnenallee.


9. Quellenmuseum

Das Quellenmuseum befindet sich im Nordflügel der Wandelhalle. Hier erhältst Du umfassende Informationen rund um die Geschichte Bad Wildungens, seiner Heilquellen und der wichtigen Bedeutung für den gesamten Kurort. Beim Trinken des Heilwassers wird der außerdem die für die Gesundheit positive Effekt des Wandelns erläutert.


10. Fürstenhof

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-fuerstenhof

Der Fürstenhof ist ein ehemaliges Hotel in Bad Wildungen, das 1902 im Stile des Neobarocks errichtet wurde. Es war von so ausgezeichnetem Ruf, dass von fern und nah Besucher anreisten und sich hier zur Kur aufhielten.

Besonders beim russischen Adel war es sehr beliebt. Heute befindet sich dort die Bad Wildunger Asklepios Fachklinik Fürstenhof, in der vorwiegend internistische und kardiologische Krankheitsbilder behandelt werden.


Weitere Bad Wildungen Sehenswürdigkeiten

11. Skulpturenweg Bad Wildungen

Der Skulpturenweg ist erst 2005 entstanden und somit eine der jüngeren von Bad Wildungens Sehenswürdigkeiten. Die Skulpturen sind in einer Natursteinmauer eingearbeitet und bilden somit den Weg der „Patterns that connect“.

Sie berichten von der Bedeutung der Lustwiese, die sowohl in der Vergangenheit, als auch in der Gegenwart und sicher auch in der Zukunft ein wichtiger Treffpunkt des gesellschaftlichen Lebens war, ist und bleiben wird.


12. Marktplatz

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-marktplatz

Im historischen Zentrum von Bad Wildungen findest Du den Marktplatz des Kurortes. Umgeben von den Fachwerkbauten der Altstadt, kannst Du Dir wage vorstellen, wie das Leben im Mittelalter rund um den Marktplatz aussah. Der Marktbrunnen ist übrigens vor allem zur Osterzeit ein wahrer Hingucker. Er wird zum höchsten der christlichen Feste aufwendig geschmückt und ist kaum zu übersehen.


13. Militär- und Jagdmuseum

Das Militär- und Jagdmuseum ist im Schloss Friedrichstein zu finden und eine Art Außenstelle der „Museumslandschaft Kassel“. Von Waffen, über Uniformen bis hin zu Jagdgeräten, findest Du alles rund um die Themen Jagd und Militär aus den unterschiedlichsten Epochen.

Auch Geschichtsbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten: u. a. die Historie des Königreichs Westfalen wird hier besonders beleuchtet.


14. Heimatmuseum

Im Zentrum befindet sich eine weitere von Bad Wildungens Sehenswürdigkeiten: das Heimatmuseum. In einem alten Fachwerkhaus erfährst Du hier alles über das Leben der früheren Menschen in der Gegend und die Entwicklung der Stadt hin zu einem noch heute beliebten Kurort.


15. Lapidarium

In einem alten Kellergewölbe im Schlossberg befindet sich das Lapidarium. Es ist eine von Bad Wildungens Sehenswürdigkeiten, die Du unbedingt besuchen solltest.

Beeindruckende Felsformationen, Gesteins- und Fossilfunde, aber auch durch Verwitterung gefährdete Steinfiguren sind hier zu entdecken. Ein Besuch lohnt sich allein schon wegen der besonderen Aufmachung dieser Führung, die unterirdisch stattfindet.


Bad Wildungen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Umgebung

16. Edersee

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-edersee

Der 27 km lange Edersee ist einer der größten Stauseen Deutschlands und eines der beliebtesten Reiseziele in Hessen. Hier kannst Du allerlei Tätigkeiten nachgehen: Radfahren rund um den See herum, eine Bootsfahrt unternehmen, Wassersport betreiben, aber auch Wellness-Angeboten nachgehen und Dich entschleunigen.

Ein besonderes Highlight ist Atlantis. Ist der Wasserstand besonders niedrig, so kannst Du Überreste versunkener Dörfer erkennen, die durch den Bau des Stausees weichen und an höherer Stelle wieder aufgebaut werden mussten. An besonders günstigen Tagen ist es Dir sogar möglich, auf dem eigentlichen Grund des Sees zu spazieren. Ein wahnsinniges Erlebnis.


17. Sperrmauer und Sperrmauermuseum

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-edersee-sperrmauer

1943 wurde die Sperrmauer des Edersees durch die Royal Airforce angegriffen, um dem Dritten Reich einen harten Schlag zu verpassen: immerhin wurde hier ein großer Teil der Stromversorgung beherbergt.

Unzählige Unschuldige fielen dem Angriff zum Opfer. Das Sperrmauermuseum hat es sich heute zur Aufgabe gemacht, so objektiv wie möglich die Geschehnisse dieses Angriffes zu erzählen, den Opfern zu gedenken und die Erinnerung hochzuhalten.

18. Schloss Waldeck

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-schloss-waldeck

Hierbei handelt es sich um eine Burganlage aus dem 12. Jahrhundert. Zu finden ist sie im Waldecker Stadtgebiet. Sie befindet sich oberhalb des Nordostufers des Edersees und bietet einen wunderschönen Blick über die sich dort erstreckende Landschaft.

Beim Rundgang durch die Anlage erfährst Du allerlei interessante Informationen rund um die Gegend, aber natürlich auch über Schloss Waldeck und seine bewegte Geschichte. Zudem kannst Du im Restaurant festlich speisen und sogar eine Nacht dort verbringen, wenn Du Dir ein Zimmer im Schlosshotel nimmst.

Um vom Stadtgebiet Waldecks zum Edersee zu gelangen und auch umgekehrt zu reisen, bietet Dir die Waldecker Bergbahn ein besonderes Feeling. Die alte Gondelbahn führt Dich mit einer atemberaubenden Aussicht hinauf und hinab.


19. Standseilbahn zum Peterskopf

Die Standseilbahn bringt Dich bequem vom Edersee hinauf auf das Oberbecken des dort befindlichen Kraftwerks. Auch hier bietet sich Dir ein wunderbarer Blick über die Landschaft und die Umgebung. Von einer Plattform aus kannst Du Deinen Blick in die Ferne schweifen lassen, ehe Dich die Standseilbahn wieder hinunterbefördert.


20. Das Tolle Haus am Edersee

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-tolles-haus

Im Tollen Haus am Edersee steht alles Kopf. Hier betrittst Du ein Wohnhaus, das Dich die Welt, so wie Du sie kennst, aus einer ganz anderen Perspektive betrachten lässt. Sowohl das Haus selbst, als auch die komplette Inneneinrichtung sind verkehrt herum angebracht und ein besonderes Highlight der Gegend. Pass auf, dass Dir nicht schwindelig wird.


Übernachten in Bad Wildungen

Maritim Hotel Bad Wildungen

bad-wildungen-sehenswuerdigkeiten-maritim-hotel

Wenn Du in gehobenem Ambiente nächtigen möchtest und entspannt Deine Touren durch Bad Wildungen und Umgebung starten willst, so ist das Maritim Hotel Bad Wildungen eine große Empfehlung.

Geschmackvoll eingerichtete Zimmer, ein umfassendes Wellness- und Sportangebot mit einem wunderbar gestalteten Pool, sowie ein ausgewogenes und schmackhaftes Frühstücksbuffet lassen Dich hier den Tag entspannt starten.

An der Bar und im Hotelrestaurants erhältst Du zu dem noch warme Speisen und leckere Getränke, die Deinen Besuch in Bad Wildungen auch kulinarisch abrunden. Durch seine zentrale Lage lässt es Dich auch bequem alle wichtigen Sehenswürdigkeiten des Ortes ansteuern.


Bad Wildungen Tipps auf anderen Reiseblogs


Karte mit den Bad Wildungen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Transparenzhinweis

Dieser Artikel ist im Rahmen des Blogwärts Retreat von Antje Zimmermann entstanden. Das Programm sowie die Unterbringung und Verpflegung vor Ort wurde vom Maritim Hotel organisiert.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert