porto-flughafen-in-die-stadt-Francisco-SaCarneiro
|

Wie kommt man vom Porto Flughafen in die Stadt?

In diesem Artikel stelle ich Dir sieben Möglichkeiten vor, wie Du vom Porto Flughafen in die Stadt gelangst.

Von günstig bis komfortabel ist alles dabei. Egal, ob Du die Metro, einen Shuttle-Service oder ein Taxi bevorzugst.

Hier findest Du alle notwendigen Informationen, um Deine Ankunft in der Stadt so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Das könnte Dich auch interessieren

Willkommen in Porto, der charmanten Stadt am Douro

Wenn Du an Bord Deines Fluges bist und die atemberaubende Skyline von Porto, beginnt dein Abentuer.

Du bist bereit, die einzigartigen Porto Sehenswürdigkeiten wie die beeindruckende Livreria Lello, die São Bento Bahnstation oder die majestätische Kathedrale Sé zu entdecken.

Aber zuerst musst Du die Strecke vom Flughafen Porto in die Stadt zurücklegen.

Keine Sorge, ich bin hier, um Dir zu helfen.

Porto Aktivitäten: 15 unvergessliche Unternehmungen

porto-flughafen-in-die-stadt-nicolo-martin


Wie kommt man vom Flughafen Porto in die Stadt? 7 Möglichkeiten

Die Anreise vom Flughafen Porto ins Stadtzentrum ist sehr einfach und kostengünstig. Der Flughafen Oporto-Francisco Sá Carneiro liegt nur etwa 12 Kilometer nördlich der Stadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln perfekt angebunden. In diesem Beitrag verrate ich Dir sechs Möglichkeiten, damit Du weißt, wie Du vom Flughafen Porto ins Stadtzentrum kommst.

Doch bevor wir diese Optionen genauer betrachten, ist es wichtig zu wissen, dass die Fahrt vom Flughafen in die Stadt je nach Verkehr und gewähltem Verkehrsmittel zwischen 20 und 40 Minuten dauern kann.

1. Die Metro

flughfaen-porto-in-die-stadt-metro

Eine der beliebtesten Optionen für den Transfer vom Flughafen Porto in die Stadt ist die Metro. Das Metrosystem von Porto ist bekannt für seine Effizienz und Benutzerfreundlichkeit. Es ermöglicht eine schnelle und bequeme Art, ins Stadtzentrum zu gelangen.

Die beste Option, um vom Flughafen Porto in die Stadt zu gelangen

Die Linie E (Violet) der Metro verbindet den Flughafen direkt mit dem Stadtzentrum. Die U-Bahn fährt alle 20 bis 30 Minuten ab und dauert 25 Minuten vom Flughafen zum Bahnhof Trindade. Diese Linie führt Dich auch zur Endstation Do Dragao, dem Heimstadion des FC Porto, falls Du ein Fußballfan bist.

Fahrplan und Preise

Die Metro kann von 6.00 Uhr morgens bis 1.00 Uhr nachts benutzt werden. Ein Einzelfahrschein kostet etwa 2,60 € (Z4-Ticket), obwohl die Kosten je nach dem Zielgebiet variieren können. Es ist zu beachten, dass Du zusätzlich eine aufladbare Andante-Karte für 0,60 € benötigst, auf die die Fahrkarten geladen werden.

FaktBeschreibung
RouteFlughafen Porto – Trindade (Zentrum von Porto)
FrequenzAlle 20 bis 30 Minuten
FahrzeitEtwa 25 Minuten
Preis2,60 € (Z4-Ticket) plus 0,60 € für die Andante-Karte

Warum die Metro wählen? Die Vor- und Nachteile.

Die Metro ist eine kostengünstige und schnelle Option, um vom Flughafen Porto in die Stadt zu gelangen. Sie ist besonders praktisch, wenn Du allein oder als Paar reist und leichtes Gepäck hast.

Vorteile

  • Kosten: Die Metro ist eine der günstigsten Optionen für den Transfer vom Flughafen in die Stadt.
  • Geschwindigkeit: Mit einer Fahrzeit von nur 25 Minuten kommst Du schnell in die Innenstadt.
  • Frequenz: Die Züge fahren regelmäßig, sodass Du nicht lange warten musst.

Nachteile

  • Komfort: Wenn Du viel Gepäck hast, kann die Fahrt mit der Metro unbequem sein.
  • Verfügbarkeit: Die Metro fährt nicht rund um die Uhr. Wenn Du sehr früh oder spät ankommst, musst Du eine andere Option in Betracht ziehen.

Insgesamt bietet die Metro das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, um vom Flughafen Porto in die Stadt zu kommen. Insbesondere, wenn Du Wert auf Schnelligkeit und Kosteneffizienz legst.


2. Terravision / rede expressos

vom-flughafen-porto-in-die-stadt-rede-expressos

Hast Du jemals Terravision genutzt? Wenn Du in europäische Großstädte wie Rom oder London gereist bist, kennst Du vielleicht bereits die Dienste dieses Unternehmens. Sie sind besonders in Städten mit weit entfernten Flughäfen eine hervorragende Option, um kostengünstig und komfortabel in das Stadtzentrum zu gelangen. Aber auch in Porto, obwohl der Flughafen näher an der Stadt liegt, ist Terravision eine gute Alternative.

Die Route von Terravision: Direkt vom Flughafen Porto in die Stadt

Terravision bietet eine einfache und direkte Verbindung vom Flughafen Porto in die Stadt. Der Shuttle-Service hält an zwei zentralen Punkten der Stadt: Boavista und Aliados. Wenn Du in der Nähe dieser Haltestellen wohnst, ist Terravision fast perfekt für Dich.

Fahrzeiten und Preise mit Terravision

Die Fahrt mit dem Terravision-Shuttle dauert etwa 30 Minuten, genau wie mit der U-Bahn. Doch die Preise sind noch ansprechender. Eine einfache Fahrt kostet nur 6 €.

Fahrt vom Flughafen Porto zum Campanhã-Busterminal vorab online buchen

Planst Du, auch die Rückfahrt mit Terravision zu machen, kostet Dich das insgesamt nur 9 €. Damit bietet Terravision eine sehr kostengünstige Option für den Transport vom Flughafen Porto in die Stadt.

Vor- und Nachteile der Nutzung von Terravision

Wie jede Transportoption hat auch Terravision Vor- und Nachteile, die Du vor Deiner Entscheidung abwägen solltest:

Vorteile

  • Einfachheit und Komfort: Terravision bietet eine direkte Route vom Flughafen in die Stadt, ohne komplizierte Umwege oder zusätzliche Haltestellen.
  • Preis: Mit Preisen ab 5 € pro Strecke ist Terravision eine der kostengünstigsten Optionen für den Flughafentransfer.

Nachteile

  • Flexibilität: Im Gegensatz zu Taxis oder privaten Transfers bist Du an die Abfahrtszeiten des Shuttles gebunden.
  • Komfort: Zu Stoßzeiten kann es in den Bussen voll werden.

3. Taxis und die Fahrdienste Uber oder Bolt

porto-vom-flughafen-in-die-stadt-taxi

Möchtest Du nach Deiner Landung auf dem Flughafen Porto schnell und komfortabel in die Stadt gelangen? Vielleicht sind dann Taxis oder Fahrdienste wie Uber oder Bolt die richtige Wahl für Dich. Die nachfolgenden Details könnten Dir bei dieser Entscheidung helfen.

Bequem vom Flughafen Porto in die Stadt

Taxis und Fahrdienste bringen Dich direkt von der Flughafentür bis zu Deiner Unterkunft – ein klarer Vorteil, wenn Du mit viel Gepäck reist oder es eilig hast. Zudem sind sie rund um die Uhr verfügbar und bieten eine tolle Alternative, wenn Du außerhalb der Betriebszeiten der Metro ankommst.

Kosten und Auffinden von Taxis oder Fahrdiensten

Taxis findest Du zu jeder Tages- und Nachtzeit am Flughafen. Eine Fahrt ins Zentrum von Porto kostet in der Regel zwischen 20 und 30 €. Der Preis ist natürlich abhängig vom Verkehr und Deinem genauen Ziel.

Nacht- und Wochenendtarife sind in der Regel 20 % höher. Uber und Bolt sind ebenfalls in Porto aktiv und ihre Preise liegen oft etwas unter denen der Taxis. Die Buchung erfolgt kinderleicht über die jeweiligen Apps.

DienstErwartete Kosten
Taxi20 – 30 € (Nacht- und Wochenendtarife können 20 % höher sein)
Uber/BoltMeistens günstiger als ein Taxi

Warum ein Taxi oder Fahrdienst? Die Vor- und Nachteile

Obwohl Taxis und Fahrdienste einen höheren Komfort als die Metro bieten, sind sie auch deutlich teurer. Hier sind einige Vor- und Nachteile, die Du berücksichtigen solltest.

Vorteile

  • Komfort: Direkter Tür-zu-Tür-Service, besonders vorteilhaft bei viel Gepäck.
  • Verfügbarkeit: im Gegensatz zur Metro rund um die Uhr verfügbar.

Nachteile

  • Kosten: Taxis und Fahrdienste sind erheblich teurer als die Metro.
  • Verkehr: Zu Stoßzeiten können Verkehrsstaus die Fahrtzeit erheblich verlängern.

Für den Fall, dass Komfort und Bequemlichkeit für Dich Priorität haben, stellen Taxis oder Fahrdienste eine hervorragende Möglichkeit dar, um vom Flughafen Porto in die Stadt zu kommen.


4. Shuttle-Services

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, einen Shuttle-Service vom Flughafen Porto in die Stadt zu nutzen? Ein bisschen Gesellschaft auf der Fahrt und die Möglichkeit, Kosten zu teilen, könnten diese Option für Dich interessant machen.

Einfach und gemeinsam: Mit Shuttle-Services in die Stadt

Shuttle-Services sind eine gängige Art, vom Flughafen Porto ins Stadtzentrum zu gelangen. Sie bieten einen ähnlichen Service wie Taxis oder Uber. Dagegen kannst du den Shuttlebus mit anderen Reisenden teilen. Das kann eine tolle Möglichkeit sein, Kosten zu sparen. Außerdem lernt man so neue Leute kennen.

Buche Dein Shuttle vorab online

Buchung und Kosten von Shuttle-Services

Shuttle-Services können einfach im Voraus online oder vor Ort am Flughafen gebucht werden. Die Kosten variieren je nach Anbieter und Größe der Gruppe, liegen aber oft zwischen den Preisen für ein Taxi und der Metro.

DienstErwartete Kosten
Shuttle-ServicesVariiert, in der Regel zwischen den Kosten für ein Taxi und der Metro

Shuttle-Services: Die Vor- und Nachteile

Wie jede Transportoption haben auch Shuttle-Services ihre Vor- und Nachteile. Hier sind einige, die Du berücksichtigen solltest, bevor Du Deine Entscheidung triffst.

Vorteile

  • Kosteneffizienz: in der Regel günstiger als ein Taxi oder ein Uber.
  • Komfort: Tür-zu-Tür-Service ohne den Stress, öffentliche Verkehrsmittel zu navigieren.
  • Sozialer Faktor: Möglichkeit, andere Reisende kennenzulernen.

Nachteile

  • Zeit: Kann länger dauern als andere Optionen, da mehrere Stopps an verschiedenen Zielen gemacht werden.
  • Planung: Muss im Voraus gebucht werden.

5. Mietwagen

Am Flughafen Porto gibt es mehrere Autoverleihfirmen, darunter Hertz, Avis und Europcar. Einige lokale Anbieter sind ebenfalls vertreten. Die meisten Autovermietungen befinden sich direkt im Ankunftsbereich des Flughafens. So kannst Du Dein Fahrzeug nach der Ankunft bequem abholen und seine Reise fortsetzen.

Du kannst Deinen Mietwagen bequem online bei billiger-mietwagen.de buchen.

Kosten und Parkmöglichkeiten in Porto

Je nach Anbieter, Fahrzeugtyp und -klasse sowie Mietdauer variieren die Mietpreise. In der Regel liegen die Preise zwischen 20 und 60 € pro Tag.

Parken in Porto kann eine Herausforderung sein. Viele Straßen sind eng und Parken ist oft kostenpflichtig. Es gibt jedoch einige Parkhäuser in der Stadt, die für längere Parkzeiten genutzt werden können. Die Preise variieren, liegen aber mehrheitlich zwischen 10 und 20 € pro Tag.

LeistungErwartete Kosten
Mietwagen pro Tag20 – 60 €
Parken pro Tag10 – 20 €

Mietwagen in Porto: Die Vor- und Nachteile

Jede Transportoption hat ihre Vor- und Nachteile und die Anmietung eines Autos ist keine Ausnahme. Hier sind einige Faktoren, die Du berücksichtigen solltest:

Vorteile

  • Freiheit: Du bestimmst Deine eigene Route und Deinen eigenen Zeitplan.
  • Komfort: Du kannst Dein Gepäck einfach im Auto lassen und musst nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln navigieren.

Nachteile

  • Kosten: Die Anmietung eines Autos kann teurer sein als andere Transportmöglichkeiten, insbesondere wenn man Parkgebühren und Benzin berücksichtigt.
  • Verkehr und Parken: Porto hat enge Straßen und begrenzte Parkmöglichkeiten, was zu Herausforderungen führen kann.

6. Private Transfers / privater Chauffeur

Die Buchung eines privaten Transfers ist ziemlich einfach. Es gibt mehrere Unternehmen, die diese Dienste online anbieten. Du musst nur Deine Flugdetails und die Adresse Deines Ziels eingeben, und das Unternehmen kümmert sich um den Rest. Ein privater Chauffeur wird Dich direkt am Flughafen erwarten, um Dich komfortabel in die Stadt zu fahren.

Privaten Transfer vom Flughafen nach Porto vorab online buchen

Kosten eines privaten Transfers

Je nach Reiseziel und gewähltem Service variieren die Kosten für einen privaten Transfer vom Flughafen Porto in die Stadt. Besonders nach einem langen Flug ist dies eine Investition in Luxus und Komfort.

Vor- und Nachteile von privaten Transfers

Genau wie jede andere Transportoption hat auch der private Transfer seine Vor- und Nachteile, die ich hier kurz zusammenfassen werde:

Vorteile

  • Komfort: Ein privater Chauffeur bietet ein hohes Maß an Komfort und Bequemlichkeit. Dein Fahrer holt Dich direkt am Flughafen ab und bringt Dich zum Zielort Deiner Wahl.
  • Zeitersparnis: Du musst Dich nicht mit Fahrplänen oder Wartezeiten auseinandersetzen, und Du vermeidest auch die Hektik des öffentlichen Verkehrs.

Nachteile

  • Kosten: Ein privater Transfer ist in der Regel teurer als öffentliche Verkehrsmittel oder Taxis.
  • Vorplanung: Du musst Deinen Transfer im Voraus buchen, was weniger Flexibilität bietet als andere Optionen.

7. Öffentliche Busse

porto-flughafen-in-die-stadt-bus

Es gibt verschiedene öffentliche Buslinien, die den Flughafen Porto mit der Stadt verbinden. Die Linien 601, 602 und 604 sind hier besonders relevant.

Diese Busse findest Du direkt vor dem Flughafen und für nur 2,15 € (Stand 2023) bringen sie Dich ins Stadtzentrum – zum gleichen Preis wie die Metro.

Allerdings sind sie in der Regel deutlich langsamer, was sie zu einer weniger effizienten Option macht, wenn es darum geht, vom Flughafen Porto ins Stadtzentrum zu gelangen.

Fahrzeiten und Preise der öffentlichen Busse

Trotz der niedrigen Kosten von nur 2,15 € pro Fahrt (Stand 2023), dauert die Busfahrt in der Regel länger als mit der Metro. Die genauen Fahrzeiten kannst Du einfach online oder direkt an den Haltestellen einsehen.

Vor- und Nachteile der Nutzung der öffentlichen Busse

Trotz ihrer Erschwinglichkeit und Verfügbarkeit haben die öffentlichen Busse sowohl Vor- als auch Nachteile:

Vorteile

  • Günstig: Die Preise für eine Fahrt mit den öffentlichen Bussen sind unschlagbar.
  • Lokales Flair: Wenn Du das authentische Porto erleben möchtest, gibt es kaum eine bessere Möglichkeit als eine Fahrt mit dem öffentlichen Bus.

Nachteile

  • Zeit: Eine Fahrt mit dem Bus dauert in der Regel länger als mit privaten Transferoptionen oder der Metro.
  • Komfort: Die Busse können zu Stoßzeiten überfüllt sein und bieten weniger Komfort als private Optionen.

Inspirationen für Deine nächste Europa-Reise!

Einmal im Monat bekommst Du eine exklusive Auswahl an Abenteuergeschichten und praktischen Reisetipps direkt in Dein Postfach!

Newsletter abonnieren

* Angaben erforderlich

Intuit Mailchimp

Informationen zum Datenschutz


Tipps für den Transfer vom Flughafen in die Stadt

Beste Zeiten, um den Transfer zu machen

Für Porto kann ich aus Erfahrung sagen, dass der Verkehr morgens zwischen 8 und 10 Uhr sowie abends zwischen 17 und 19 Uhr besonders stark ist. Da Porto eine überschaubare Stadt ist, sind die Stoßzeiten oft kürzer als in größeren Städten. Dennoch sind diese Zeiten, in denen viele Pendler unterwegs sind, gut zu vermeiden.

Die beste Zeit, um vom Flughafen Porto in die Stadt zu gelangen, ist wohl der späte Vormittag oder der frühe Nachmittag. Zu diesen Zeiten sind die Straßen relativ frei und die öffentlichen Verkehrsmittel weniger überfüllt.

Wie man Staus und Verzögerungen vermeidet

Porto hat ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz, und es ist oft die beste Wahl, um Staus zu vermeiden. Hier sind einige Porto-spezifische Ratschläge, um Deine Fahrt zu optimieren:

  • U-Bahn verwenden: Die U-Bahn-Linie E fährt direkt vom Flughafen ins Stadtzentrum und ist eine schnelle und zuverlässige Option. Selbst in der Hauptverkehrszeit musst Du Dir keine Sorgen über den Straßenverkehr machen.
  • Die Busse nutzen: Wenn Dein Ziel in der Nähe einer der Busstationen ist, könnten die Busse 601, 602 und 604 eine gute Option sein. Sie sind zwar langsamer als die U-Bahn, bieten aber mehr Haltestellen.
  • Plane im Voraus: Damit Du Deine Reise entsprechend planen kannst, informiere Dich im Voraus über die Abfahrtszeiten der öffentlichen Verkehrsmittel. Für die U-Bahn und die Busse gibt es einen festen Fahrplan, den Du im Internet oder an den Haltestellen selbst einsehen kannst.

Spar-Tipps

Um Geld zu sparen, kann ich dir einige Tipps geben:

  1. Nutze öffentliche Verkehrsmittel – U-Bahn und Busse sind gute Möglichkeiten, um vom Flughafen in die Stadt zu kommen. Sie sind nicht nur günstig, sondern bieten auch die Möglichkeit, die Stadt während der Fahrt zu erkunden.
  2. Kaufe eine Tages- oder Wochenkarte – dies kann eine kostengünstige Option sein, wenn du vorhast, häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren.
  3. Gruppenrabatte – wenn du mit Familie oder Freunden reist, kannst du nach Gruppentarifen fragen, die oft bei privaten Transferdiensten oder auch bei öffentlichen Verkehrsmitteln erhältlich sind.

Fakten und Zahlen: Dein erster Blick auf den Flughafen Porto

Der Flughafen Porto, offiziell Francisco Sá Carneiro Flughafen, ist Dein Eingangstor zu diesem wunderschönen Reiseziel. Benannt nach einem ehemaligen portugiesischen Premierminister, ist er der zweitgrößte Flughafen des Landes und ein bedeutendes Drehkreuz für viele internationale Flüge.

Flughafenfakten im Überblick

FaktBeschreibung
GrößeDer Flughafen erstreckt sich über eine Fläche von 72.000 Quadratmetern und bietet eine einzige, aber sehr effiziente Start- und Landebahn.
FlügeMehr als 20 Fluggesellschaften bieten regelmäßige Flüge zu Zielen in ganz Europa und darüber hinaus an.
ServicesDer Flughafen verfügt über eine Vielzahl von Einrichtungen und Dienstleistungen, einschließlich Duty-Free-Shops, Restaurants, Autovermietungen und mehr.

Aber es ist nicht nur die Größe oder die Vielfalt der angebotenen Flüge, die den Flughafen Porto zu etwas Besonderem machen. Es sind die kleinen Details, die den Unterschied ausmachen. Die moderne Architektur, die exzellenten Einrichtungen und der reibungslose Service sorgen dafür, dass Du Deine Reise vom Flughafen Porto in die Stadt bequem und stressfrei beginnen kannst.

Die Lage: Flughafen Porto und die Stadt

Wo genau liegt nun der Flughafen? Der Flughafen Porto befindet sich in etwa 11 Kilometer nördlich der Innenstadt. Die gute Nachricht ist, dass die Verbindung zwischen dem Flughafen und der Stadt hervorragend ist. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um vom Flughafen Porto in die Stadt zu gelangen, von öffentlichen Verkehrsmitteln bis zu Taxis und privaten Transfers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert