Den Haag Sehenswürdigkeiten | Königliches Flair am Meer 

0

Den Haag ist die heimliche Hauptstadt der Niederlande. Hier ist der Regierungssitz des Landes, hier befinden sich königliche Paläste und hier findest Du ganz Holland in einem Park. Glaubst Du nicht? Dann schau Dir meine Top 10 Den Haag Sehenswürdigkeiten an, die ich von meiner Städtereise in diese spannende Stadt mitgebracht habe.

Den Haag in Kürze

Den Haag ist für mich die Stadt am Meer mit königlichem Flair. Das reimt sich nicht nur, sondern trifft den Charakter dieser Stadt ganz gut.

Einerseits hat Den Haag als drittgrößte Stadt der Niederlande eine lange Geschichte und seit 1831 königliche Spuren. Der Binnenhof und der königliche Palast sind Zeugen davon.

Dadurch hat Den Haag auch eine reiche und vielseitige Kulturlandschaft mit vielen Museen, die sich mit Architektur, Kunst und Tradition beschäftigen.

Das größte Dorf Europas

Andererseits bietet Den Haag Erholung am Meer. Sie ist die einzige Großstadt mit einem Strand entlang der Nordseeküste. In nur 20 Minuten bist Du von der Altstadt am Meer. Durch diese maritime Lage gibt es in der Stadt viele kulinarische Genüsse zu erleben.

Der König hat hier seinen Arbeitsplatz, der Regierungschef seinen Amtssitz und die Parlamentarier gehen dem hektischen politischen Treiben nach. Trotzdem empfinde ich Den Haag als eine ruhige Stadt.

Echt skurril: Den Haag trägt übrigens den wenig schmeichelhaften Beinamen “Das größte Dorf Europas”. Das liegt daran, dass Den Haag niemals Stadtrechte verliehen bekommen hat – und das bis heute.

Dennoch – oder vielleicht sogar umso mehr – lohnt sich ein Besuch dieser faszinierenden Stadt. Ich habe einige spannende Orte in der Stadt während meines Aufenthalts an einem Wochenende besucht. Aber welche Sehenswürdigkeiten hat Den Haag denn nun zu bieten?

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_nicolos-reiseblog


Top 10 Den Haag Sehenswürdigkeiten und Tipps

  • Het Binnenhof
  • Mauritshuis
  • Escher-Museum
  • Madurodam
  • Chinatown
  • Haagse Toren
  • Het Plein
  • Friedenspalast
  • Scheveningen Strand
  • Museum Beelden aan Zee

Übrigens: Gerechnet auf die Quadratmeter bietet Den Haag die höchste Dichte an Sehenswürdigkeiten.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_nicolo-martin


1| Het Binnenhof

Het Binnenhof ist seit Jahrhunderten das politische Herz der Niederlande und liegt im Zentrum von Den Haag. Begonnen hat alles im 13. Jahrhundert mit einem Jagdschloss des Grafen von Holland. Mit der Zeit kamen immer weitere Gebäude und Erweiterungen dazu.

Heutzutage befindet sich rund um den historischen Binnenhof der Regierungssitz der Niederlande.

Interessant: Der niederländische Ministerpräsident hat im Den Haager Binnenhof seinen Arbeitsplatz – im kleinen Turmanbau.

Ridderzaal (Rittersaal)

Der zentral im Innenhof gelegene Rittersaal ist ein ganz besonderer Raum in dem gesamten Gebäudekomplex. Am sogenannten “Prinsjesdag” eröffnet der König das neue Parlamentsjahr.

Jedes Jahr am dritten Dienstag im September hält er dabei auch seine Thronrede. Und dieses Ereignis findet im Ridderzaal statt.

Übrigens: Seit 1586 befindet sich der Regierungssitz bereits in Den Haag.

Eerste Kamer und Tweede Kamer

Sitzungssäle des Niederländischen Parlaments mit der ersten (Senat) und zweiten Kammer (Parlament) stehen ebenfalls für eine Besichtigung offen, sofern keine Veranstaltungen stattfinden.

Wusstest Du: Der Binnenhof ist das älteste Parlamentsgebäude der Welt.

Den Haag Tipps

  • Durch den Hof des Binnenhofs kann man kostenlos gehen.
  • Willst Du den Rittersaal und die zwei Kammern besuchen, musst Du Dich vorher für eine Führung bei ProDemos – House for Democracy anmelden.
  • Die „Tweede Kamer“ kannst Du Dir auch auf eigene Faust anschauen. Dazu musst Du Dich auf der Website der Tweede Kamer anmelden.
  • Führungen sind das ganze Jahr über möglich. Die Führungen sind auf Niederländisch, manchmal auch auf Englisch. Es gibt Audioguides für andere Sprachen.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_binnenhof

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_binnenhof_ridderzaal_aussen

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_binnenhof_ridderzaal

Ridderzaal mit dem Platz für das niederländische Königspaar


2| Mauritshuis

Zu den Wohl am meisten besuchten Den Haag Sehenswürdigkeiten gehört das Mauritshuis.

Es stellt über 800 bedeutende Werke der flämischen und holländischen Malerei aus dem 17. und 18. Jahrhundert aus. Damit ist es das größte Museum in Den Haag.

Den Haag Highlight: Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge

Magischer Anziehungspunkt der Touristen in der königlichen Kunstsammlung ist dabei ein Werk. Was die Mona Lisa für das Louvre in Paris ist, das ist das Werk “Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge” von Jan Vermeer für das Mauritshuis in Den Haag. Das Gemälde wird daher auch häufig als „Mona Lisa des Nordens“ bezeichnet.

Nicht zu verwechseln mit dem Roman und Film “Das Mädchen mit dem Perlenohrring”. Allerdings wird in diesem Film eine fiktive Geschichte über das Mädchen auf dem Bild erzählt.

Gut zu wissen: Das Mädchen auf dem Bild hat nie gelebt. Es ist ein Geschöpf des Künstlers. Der ursprüngliche Name des Gemäldes war übrigens „Das Mädchen mit dem blauen Turban.“

Klassizistischer Bau mit sehenswertem Interieur

Auch das Mauritshuis an sich ist ein spannender Ort. Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Gebäude diente ursprünglich als Wohnhaus und Hotel für wichtige Gäste. Zu bewundern sind das klassische Interieur mit Wandbespannungen aus Seide und zahlreiche Kronleuchter.

Spitzname: Das Gebäude des Mauritshuis’, welches von innen und außen königliches Flair ausstrahlt, wird auch als “Schatzkästchen” bezeichnet.

Den Haag Tipps: In Kombination mit anderen Tickets – z.B. Escher im Palast, Museum Gevangepoort oder Panorama Mesdag – erhältst Du Rabatte. Also vorher schon mal überlegen, wo Du noch hin möchtest.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten Mauritshuis

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_mauritshuis

Das Gebäude des Mauritshuis ist malerisch direkt neben dem Binnenhof gelegen (links). In dem kleinen Ecktürmchen des Binnenhofs hat übrigens der Regierungschef sein Büro.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_mauritshuis-innen

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_mauritshuis_maedchen_perlorhgehaenge

Anziehungspunkt der Besucher: Das Mädchen mit dem Perlohrgehänge.


3| Escher-Museum

Bei meinem Städtetrip in die Niederlande nach Den Haag habe ich mir auch das Escher-Museum angeschaut – eigentlich „Escher in het Paleis“.

Das lag zum einen daran, dass das Museum nur 100 Schritte entfernt von meinem Hotelzimmer im Hotel Des Indes liegt. Zum anderen hat mich natürlich die Ausstellung gereizt. Am Ende meines Besuchs bin ich geflasht.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_escher-het-palais-abends

Was wird im Escher-Museum ausgestellt?

  • Werke von M. C. Escher
  • Kronleuchter von Hans van Bentem
  • Lange Voorhout Paleis von Königin Emma

Werke von M. C. Escher

Vornehmlich zeigt das Escher-Museum Werke und Wirken des niederländischen Grafik-Künstlers M. C. Escher. Das Leben des Künstlers wird dem Besucher im Museum durch Familienfotos näher gebracht.

Die praktische Arbeitsweise von Escher verdeutlicht das Museum auf anschauliche Art – beispielsweise durch Lithographie-Steine und Holzblöcke.

In einer Dauerausstellung zeigt das Museum 150 fantasievolle Werke und somit fast alle Werke des Künstlers. Viel dreht sich bei Escher um Unendlichkeit in Raum und Zeit. Um dieses Konzept zu verdeutlichen, wählte er in einigen Werken die Methamorphose.

Hier gehen die verschiedensten Formen ineinander über und werden so unendlich. Dadurch entstand auch das größte Ausstellungsstück der Sammlung – das sieben Meter lange Werk Metamorphose III.

Mit Escher gehst Du auf eine visuelle Reise. Hier erfährst Du viel über die theoretischen Überlegungen des Künstlers sowie die Umsetzung in seinen Werken.

Gleichzeitig verzaubert Escher den Betrachter mit dem Spiel von optischer Täuschung und Perspektive. Manchmal dreht er mir mit seinen Werken auch das Hirn herum.

Multimedia-Animationen reagieren auf Dich und Dein Tun

In der Escher-Experience wirst Du selbst gewahr, wie unterschiedlich die Wahrnehmung von Objekten aus unterschiedlichen Perspektiven ist.

In dieser Ausstellung läufst Du nicht nur stumpf durch Räume hindurch. Du wirst Teil der Ausstellung und findest Dich plötzlich selbst in einem Werk.

In einem Mini-Kino gehst Du dann musikalisch untermalt auf eine virtuelle Reise in digitale Welten.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_escher-het-palais-ausstellung-gebaeude

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_escher-het-palais-ausstellung

Kronleuchter von Hans van Bentem

Neben den grafischen Werken von M. C. Escher befinden sich in den Räumlichkeiten des Escher-Museums 15 skurrile Kronleuchter von Hans van Bentem. Natürlich gehören Kronleuchter in einen Palast. Aber diese Kronleuchter sind dann doch etwas speziell.

Sie sind unkonventionell und auf ihre Art beeindruckend. Damit stehen sie in einem spannenden Kontrast zum Gebäude.

Gerne hätte ich einen solchen Kronleuchter bei mir zu Hause. Da fehlt allerdings der Palast dazu. Gutes Stichwort.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_escher-het-palais-abends-totenkopf-kronleuchter

Das Gebäude und die Räumlichkeiten des Escher-Museums

Das Gebäude, in dem sich das Escher-Museum befindet, liegt in der Altstadt von Den Haag an der Lange Voorhout. Untergebracht ist das Museum in einem ehemaligen Palast der Königsfamilie. Der Winterpalast wurde von der Königin-Mutter Emma bis 1891 verwendet.

Daher finden sich im ehemaligen Palast hier und da auch noch einige Einrichtungsgegenstände aus der Zeit. Das Museum ist das einzige Gebäude in Den Haag, in dem Besucher die ehemalige Palastfunktion wahrnehmen können.

Der Palast und Eschers Werke bilden einen spannenden Kontrast

Ich laufe durch die Räume der Ausstellung und konzentriere mich natürlich auf die Werke von M. C. Escher. Mit jedem weiteren Raum nehme ich aber auch das royale Flair dieses Gebäudes wahr. Es bietet einen interessanten Gegenpol zu Eschers Werk und den ausgestellten Kunstwerken.

Nach und nach gerät auch der Palast an sich immer mehr in meinen Fokus. Das Treppenhaus im Escher-Museum, das man verwendet, um sich die Escher-Ausstellung auf den verschiedenen Stockwerken anzuschauen, beeindruckt mich am meisten.

Ich habe im Museum über zwei spannende und abwechslungsreiche Stunden verbracht. Auch wenn das Wetter so schön ist wie bei meinem Den Haag Aufenthalt, solltest Du Dir den Besuch dieses Museums nicht entgehen lassen.

Informationen und Öffnungszeiten zum Escher Museum

Sehenswerte Orte in der Nähe: Lange Voorhout, Koninklijke Schouwburg Mauritshuis und Binnenhof.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_escher-het-palais-treppenhaus


4| Madurodam

Wusstest Du, dass Du Dir in Den Haag alle Top Holland Sehenswürdigkeiten anschauen kannst. Madurodam zeigt auf insgesamt 20.000 m² die wichtigsten Bauwerke der Niederlande im Maßstab 1:25.

Die Miniatur-Superlative von Madurodam: 55.000 das ganze Jahr über blühende Pflanzen, 16.000 Mini-Menschen, 4.500 Autos, 5.500 Miniaturbäume und 58 Schiffe. Wow. Es gibt so viel im Park zu entdecken.

Beim Spaziergang auf dem Gelände kannst Du einige Den Haag Sehenswürdigkeiten schon mal im Mini-Format anschauen. Zudem findest Du hier viele weitere Reiseziele in Holland, die Du mal besuchen solltest.

Holland Sehenswürdigkeiten in Madurodam

  • Hafen von Rotterdam mit den Spido Boot Touren
  • Die Tulpenfelder
  • Der Käsemarkt von Alkmaar

… und natürlich auch viele Den Haag Highlights wie den Binnenhof, das Mauritshuis oder das nächste Highlight in meiner Liste der Den Haag Sehenswürdigkeiten: Der Friedenspalast.

Den Haag Tipps: Beim Kaufen der Tickets online sparst Du mehr als 15% des Normalpreises.

Informationen und Öffnungszeiten Madurodam

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_madurodam

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_madurodam-sperrwerk

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_madurodam-miniaturlandschaft

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_madurodam-kaesemarkt-alkmaar


5| Chinatown

Chinatown verbinde ich ja eher mit den USA. Aber auch Den Haag hat ein Viertel, das so bezeichnet wird. Das Haager Chinatown liegt im Stadtzentrum.

Auch hier sind die Eingänge des Viertels mit zwei chinesischen Toren markiert. Skulpturale Drachen winden sich um die Pfeiler der über drei Meter hohen Tore.

Ein Bummel durch das Viertel mit den bunten Lampions und den zahlreichen asiatischen Geschäften lohnt sich aber nur, wenn Du in der Nähe bist. Es ist nicht mit den bekannten Vierteln aus Amerika zu vergleichen.

Interessant: Das Gebiet war ursprünglich ein jüdisches Viertel. Nach dem Zweiten Weltkrieg wohnte hier kaum noch jemand, so dass das Viertel herunterkam. Nach einer Neugestaltung in den 70er Jahren siedelten sich hier Chinesen an.

Gute asiatische Restaurants in Den Haag

Wichtigste Straßen in Chinatown sind die Wagenstraat und die Sint Jacobsstraat. Wenn Du asiatisches Essen magst, dann findest Du am Rabbijn Maarsenplein viele gute Restaurants – japanisch, chinesisch, vietnamesisch.

Den Haag Tipps: Auch in Chinatown wird das chinesische Neujahrsfest ausgiebig gefeiert. Ende Januar bzw. Anfang Februar wird hier das neue Jahr mit einem großen Umzug, Drachentanz und Feuerwerk begrüßt.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_chinatown-portal

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_chinatown


6| Haagse Toren

Der Haagse Toren ist ein 132 Meter hohes Wohn- und Bürohochhaus in Den Haag. Inspiriert ist die Architektur durch das Flatiron Building in New York City. Daher ist der Spitzname auch das niederländische Wort für das Bügelgerät (Het Strijkijzer).

Spannend ist das Gebäude für den Den Haag Reisenden, weil der Haagse Toren ein Restaurant und eine Sky Bar beherbergt. Hier kann man in luftigen Höhen über der Stadt essen oder den Abend verbringen.

Der höchste öffentlich zugängliche Balkon der Niederlande

Interessant ist der Wolkenkratzer aber auch durch die Panoramaterrasse im 42. Stock. Diese gibt es seit 2011 und ist über einen eigenen Fahrstuhl erreichbar ist.

Bei gutem Wetter kannst Du von der Terrasse nicht nur einen traumhaften Blick auf die Stadt genießen, sondern sogar Schiffe auf der Nordsee sehen.

Gut zu wissen: Die Aussichtsplattform hat auch einen Außenbereich. Ganz schön stürmisch da oben – aber durch einen Maschenzaun abgesichert.

Den Haag Tipps: Wenn Du im Restaurant speist oder den High Tea genießt, kannst Du die Plattform kostenlos betreten. Ansonsten kostet der Besuch 9,- Euro.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_haagse-toren

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_haagse-toren-ausblick-nicolo-martin

Traumhafter Blick über die gesamte Stadt


7| Het Plein

Het Plein ist einer der malerischsten Plätze in Den Haag. Dieser Platz bietet sich besonders zur Entspannung während einer Sightseeing- oder Shopping-Tour durch Den Haag an.

An diesem zentralen Platz laden zahlreich Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Mit etwas Glück sitzt gerade ein Minister am Nachbartisch, der sich vom politischen Geschehen im benachbarten Binnenhof erholen möchte.

Het Plein bietet eine ganz besondere Kulisse. Hinter den alten Gebäuden erhebt sich majestätisch die neue Skyline Den Haags. Eine interessante Mischung aus Altem und Neuem.

Den Haag Tipps: Im Sommer finden hier an vielen Tagen Open-Air-Konzerte statt.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_het_plein_skyline

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_het_plein


8| Friedenspalast

Die nächste Sehenswürdigkeit von Den Haag kann man ebenfalls als Wahrzeichen der Stadt bezeichnen. Gehört der Friedenspalast (Vredespaleis) doch zu den am meisten fotografierten Motiven der Stadt.

Der im neoklassizistischen Stil gestaltete Friedenspalast mutet wie eine Kirche an. Er wurde zwischen 1907 und 1913 vom französischen Architekten Louis Cordonnier in einer Parklandschaft am Carnegieplein erbaut.

Den Haag wird auch als Stadt des Friedens bezeichnet. Einer der Gründe dafür ist der Friedenspalast, der auch heute noch vom Internationalen Gerichtshof, dem Ständigen Schiedshof, der Friedenspalastbibliothek und der Haager Akademie für Völkerrecht benutzt wird.

Neben dem Friedenspalast befindet sich ein Besucherzentrum, in dem sich eine Ausstellung befindet.

Den Haag Tipps: Eine Führung durch den Friedenspalast findet nur ein paar Mal pro Jahr statt. Die Besuchergruppen sind auf maximal 20 Personen begrenzt. Eine Reservierung vorab ist notwendig.

Den Haag Sehenswürdigkeiten in der Nähe: De Mesdag Collectie und COMM – Museum für Kommunikation.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_friedenspalast


9| Scheveningen Strand

Das spannende an Den Haag: Die Stadt hat einen eigenen Stadtstrand. Dieser liegt im nahegelegenen Scheveningen. Ein perfekter Ort für einen entspannten Tag am Meer.

Den Haag Tipps: Du kannst beispielsweise für 15,- Euro die aus den 1950er Jahren stammende Tourist Tram The Hague an den Scheveningen Strand nehmen. Nebenbei fährst Du an 16 Den Haag Sehenswürdigkeiten vorbei – mit Audioguide.

Günstiger geht es mit dem normalen Straßenbahnen. Einfach in Den Haag in die Tram No. 1 oder 9 oder den Bus No.22 steigen und in 20-30 Minuten bist Du am Meer.

Während Deiner Städtereise kannst Du bei schönem Wetter einen schönen Strandtag in Scheveningen verbringen. Dabei lockt nicht nur der traumhafte Strand. Es gibt auch einige Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_scheveningen_pier

Pier mit Riesenrad

Schon von Weitem wirst Du das Riesenrad auf dem 2016 restaurierten Pier von Scheveningen sehen. Eine Fahrt kann ich nur empfehlen. Der Ausblick ist einfach traumhaft.

Kurhotel

Von oben hast Du einen tollen Blick auf das beeindruckende ehemalige Kurhotel, indem sich heute das Grand Hotel Amrâth Kurhaus The Hague Scheveningen befindet. Wenn es Dein Budget zulässt, kannst Du hier eine Übernachtung am Meer machen.

Leuchtturm

Ein besonderes Highlight ist der Leuchtturm von Scheveningen. 1875 wurde der Leuchtturm errichtet. Er bietet nach neun Ebenen und 159 Stufen mit einer Höhe von 30 Metern eine der besten Aussichten auf die Nordsee.

Den Haag Tipps: Eine Besichtigung und Besteigung des Leuchtturms ist Mittwoch- und Samstagnachmittag um 14.00 Uhr möglich. Dies geht jedoch nur mit Voranmeldung im Muzee Scheveningen (NL) oder unter +3170-3500830.

Jachthafen

Am Ende Deines Strandtages in Scheveningen kannst Du Dir den modernen Jachthafen von Scheveningen mit der großen Fischhalle anschauen. Wenn Du jetzt Appetit auf frischen Fisch hast, dann kehr in eins der Restaurants am Hafen ein.

Schon gewusst: Scheveningen war früher ein Fischerdorf und hat sich bis heute zum größten Strandbad in den Niederlanden entwickelt.

Einen sehenswerten Ort in Scheveningen habe ich hier noch nicht erwähnt. Aber dieser ist für mich eine eigene Top Sehenswürdigkeit in Den Haag.

Mehr Informationen und Eindrücke von Scheveningen erhältst Du in meinem Artikel Ein Strandtag in Scheveningen

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_scheveningen_kurhotel

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_scheveningen_leuchtturm

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_scheveningen_jachthafen_restaurants


10| Museum Beelden aan Zee

Ein überaus spannendes Museum in Den Haag bzw. in Scheveningen ist das Museum Beelden aan Zee – und das nicht nur weil es so viele Doppelvokale im Namen hat.

„Beelden aan Zee“ heißt so viel wie Skulpturen am Meer. Zwar gibt es auch ein Museumsgebäude. Aber mit den 20 Skulpturen, die an der Strandpromenade ausgestellt sind, befindet sich ein Teil der Sammlung außerhalb.

Mich haben diese teils lustigen, teils traurigen Figuren während meines Spaziergangs sehr beeindruckt.

Übrigens: Die Skulpturen stellen Figuren und Szenen aus Märchen dar.

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_scheveningen_beelden-aan-zee

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_scheveningen_beelden-aan-zee-maerchenfiguren

Den_Haag_sehenswuerdigkeiten_scheveningen_beelden-aan-zee-Frauengesicht-Igor-Mitoraj


Den Haag Sehenswürdigkeiten – mein Fazit

Nach meinem Aufenthalt in Den Haag kann ich Dir eine Reise in diese abwechslungsreiche Stadt nur empfehlen.

Bei schönem Wetter kannst Du durch die Straßen der Stadt spazieren und Dir die Den Haag Sehenswürdigkeiten anschauen. Zahlreiche Straßen laden zum Shoppen ein. Wenn die Sonne lacht bietet sich ein Ausflug nach Scheveningen an den Strand an. Oder Du stattest ganz Holland in Madurodam einen Besuch ab.

Aber auch wenn es mal regnet, bietet Den Haag Dir einige Möglichkeiten, für einen interessanten Aufenthalt. Museen wie das Mauritshuis, Escher het Palais oder Beelden aan Zee sind nur einige, die mit spannenden Ausstellungen aufwarten. Oder besichtige das politische Herz des Landes: Den Binnenhof.

Abends kannst Du die kulinarischen Genüsse in einem der Restaurants in Den Haag genießen. Dadurch dass Den Haag Regierungssitz ist und auch in dieser Stadt zahlreiche Zuwanderer auch das kulinarische Leben bereichern, bietet Den Haag ein abwechslungsreiches Angebot.


Den Haag Sehenswürdigkeiten – Karte

Leave A Reply

Hiermit kannst Du Dich bei den optout bei google analytics auswählen